Na, das dürfte selbst eingefleischte How I Met Your Mother-Fans überraschen! Die Kult-Serie rund um den Hauptcharakter Ted Mosby erfreut auch viele Jahre nach Ausstrahlung der letzten Folge noch immer zahlreiche Zuschauer weltweit – und dabei ist vielen Bewunderern vor allem der Cast ans Herz gewachsen. Doch der US-amerikanische Schauspieler Josh Radnor (46) sollte anfänglich gar nicht in die Rolle des Liebe suchenden Architekten Ted schlüpfen. Eigentlich wurde die Rolle zuvor dem American Pie-Star Jason Biggs (42) angeboten!

"Mir wurde die Rolle angeboten und ich bereue es wahrscheinlich am meisten von allen Beteiligten, dass ich sie abgelehnt habe", erklärte Jason jetzt in dem SiriusXM-Format "The Covino And Rich Show". Er sei zu diesem Zeitpunkt in einer Phase gewesen, in der er sich gefragt habe, ob er als Schauspieler tatsächlich eine Karriere in einer TV-Serie einschlagen will. "Ich weiß nicht, ob ich wirklich bereit war, diesen Weg zu gehen", offenbarte der heute 42-Jährige.

Auch wenn er sich im Nachhinein offenbar über seine Absage ärgert, gibt es wohl keinen Grund zur Sorge. "Im Großen und Ganzen habe ich nichts zu bereuen – oder?", schloss er seine Erzählung ab und zeigte sich im Hinblick auf seine bisherige Karriere äußerst dankbar: "Ich habe sehr viel Glück, sehr viel Glück."

"American Pie"-Stars Jason Biggs, Tara Reid, Seann William Scott und Shannon Elisabeth, 2001
Getty Images
"American Pie"-Stars Jason Biggs, Tara Reid, Seann William Scott und Shannon Elisabeth, 2001
Jason Biggs, "American Pie"-Star
Getty Images
Jason Biggs, "American Pie"-Star
Wusstet ihr, dass Jason die Ted-Mosby-Rolle angeboten wurde?292 Stimmen
279
Nein, da bin ich echt baff!
13
Ja, das habe ich schon einmal gehört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de