Anne Hathaway (36) entscheidet sich für einen strikten Cut! Im Jahr 2016 wurde die Schauspielerin zum ersten Mal Mutter – und das hat natürlich auch ihr Leben auf den Kopf gestellt. Mit ihrem Ehemann Adam Shulman (38) genießt die heute 36-Jährige das gemeinsame Familienglück. Nun hat sie eine neue Entscheidung im Hinblick auf ihr Privatleben gefällt: Sie möchte nicht mehr trinken – und das so lange, bis ihr Sohn ausgezogen ist!

Im Interview mit Boston Common stellt sie klar, dass das Trinken an sich für sie kein Problem darstellt – es ist eher die Reaktion von Annes Körper, die sie dazu bewegt hat, dem Alkohol abzuschwören. "Mein letzter Kater dauerte fünf Tage", erzählte sie. "Wenn ich mich in einer Situation befinde, in der ich genug Freiraum für einen Kater habe, werde ich wieder trinken. Aber das wird erst geschehen, wenn mein Kind aus dem Haus ist." Doch bis ihr Sohnemann Jonathan groß genug ist, wird das wohl eine Weile dauern.

Gleichzeitig stellt die Schauspielerin klar, dass es für sie keine Lebenseinstellung ist und keine moralische Intention hat. Anne geht es einfach nur darum, dass sie sich mit kleinem Kind gerade keine Hangover mehr leisten kann und möchte.

Anne Hathaway und ihr Ehemann Adam Shulman in New YorkBFA/ActionPress
Anne Hathaway und ihr Ehemann Adam Shulman in New York
Anne Hathaway, SchauspielerinGetty Images
Anne Hathaway, Schauspielerin
Schauspielerin Anne Hathaway bei der New Yorker Fashion Week, 2018Getty Images
Schauspielerin Anne Hathaway bei der New Yorker Fashion Week, 2018
Was sagt ihr zu Annes Entscheidung?471 Stimmen
322
Super! Sie ist eine verantwortungsvolle Mutter.
149
Etwas drastisch! Ein Glas Wein hin und wieder sollte drin sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de