Papa Arnold (71) hat anscheinend einen guten Einfluss auf seinen Sohn Patrick Schwarzenegger! Karrieretechnisch orientiert sich der 25-Jährige ohnehin an seinem erfolgreichen Vater. Erst kürzlich war der Schönling sogar in seiner ersten Hollywood-Hauptrolle im Film "Midnight Sun" zu bestaunen. Doch Arnold inspiriert seinen Sohn auch noch auf ganz andere Weise. Dem Einfluss seines Dads hat Patrick es sogar zu verdanken, dass er mit dem Kiffen aufgehört hat, wie er jetzt verriet!

Auf Instagram postete Patrick ein Selfie von sich – seine Finger formen darauf das Victory-Zeichen. Er wirkt entspannt und glücklich. In der Bildunterschrift überraschte er seine Follower mit einer wichtigen Botschaft. "Lustige Story. Vor vier Jahren bin ich ein wenig high beim Osterbrunch erschienen. Mein alter Herr fragte mich, weshalb und ich sagte 'Keine Ahnung. Damit alles ein bisschen mehr Spaß macht.'", verriet der Schauspieler. Und wie lautete die Reaktion seines Vaters?

"Er antwortete, indem er mich fragte: 'Wie viel mehr Spaß musst du den haben? Das Leben ist so schön. Ich bin high on life (zu Deutsch: Ich genieße das Leben im Hier und Jetzt). Ich möchte nie etwas nehmen, das mich aus dem gegenwärtigen Leben reißt'", zitierte Patrick den ehemaligen Bodybuilder. Seit dieser Unterhaltung habe er keinen Joint mehr angefasst und aufgehört, Gras zu rauchen. Auch er wolle nur noch den Moment genießen. Er sei glücklich und danke Gott, dass er einen weiteren Tag erleben dürfe.

Patrick Schwarzenegger im April 2019Instagram / patrickschwarzenegger
Patrick Schwarzenegger im April 2019
Patrick Schwarzenegger im April 2019 in Los AngelesInstagram / patrickschwarzenegger
Patrick Schwarzenegger im April 2019 in Los Angeles
Edd Grand und Patrick Schwarzenegger auf dem Coachella 2019Instagram / patrickschwarzenegger
Edd Grand und Patrick Schwarzenegger auf dem Coachella 2019
Wie findet ihr Patricks Gras-Geständnis?447 Stimmen
411
Super – ich finde es klasse, dass er damit aufgehört hat!
36
Na ja – so etwas sollte man lieber nicht an die große Glocke nennen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de