Erst wenige Tage ist es her, dass auf Netflix eine Dokumentation über Beyoncé (37) erschienen ist: "Homecoming" begleitet die Sängerin bei ihrem legendären Auftritt auf dem Coachella Festival im Jahre 2018 und gewährt den Zuschauern einige intime Einblicke in Beyoncés Privatleben. Auch wenn die Doku gerade total durch die Decke geht, scheint sich der Mega-Star nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen zu wollen: Einem Insider zufolge steckt Beyoncé nämlich bereits mitten in den Vorbereitungen zu einer gigantischen Welttournee!

Gegenüber der britischen Zeitung The Sun ließ ein Insider nun die Bombe platzen und berichtete von den vermutlich nächsten Projekten der Soul-Diva. "Sie plant bereits eine ihrer bisher größten Touren für das nächste Jahr!", beschrieb er den angeblichen Plan der 37-Jährigen. Zunächst soll Beyoncé aber noch für die Neuverfilmung des Zeichentrickfilms "König der Löwen" eingespannt sein, in dem sie die Rolle der Nala spricht. Der Film soll im Sommer in die Kinos kommen. "Währenddessen wird sie bereits neues Material für die nächste Tour schreiben, einstudieren und aufnehmen", so der Promi-Experte weiter.

Zudem verriet der Insider, dass der Auftakt der Mega-Tour aller Wahrscheinlichkeit nach im Londoner Olympiastadion stattfinden werde. Mit rund 80.000 Plätzen dürfte sich dieser Veranstaltungsort bestens für den Auftakt einer Mega-Tour eignen.

Beyoncé beim Coachella 2018BeyZ/Splash News
Beyoncé beim Coachella 2018
Beyoncé im Oktober 2016 in New YorkGetty Images
Beyoncé im Oktober 2016 in New York
Beyoncé im Oktober 2016 in New YorkGetty Images
Beyoncé im Oktober 2016 in New York
Glaubt ihr, dass Beyoncé tatsächlich eine Mega-Tour plant?242 Stimmen
228
Ja! Das kann ich mir sehr gut vorstellen!
14
Nein. Das kann ich mir beim besten Willen nicht denken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de