Liegen Anne Wünsche (27) und Saskia Atzerodt (27) noch immer im Streit? Jahrelang waren die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin und die Get The Fuck Out Of My House-Teilnehmerin richtig dicke Freundinnen. Vor rund zwei Jahren folgte schließlich der Break: Die beiden Frauen verkrachten sich miteinander. Damals verriet Anne nur, dass etwas zwischen ihnen passiert sei. Was genau vorfiel – darüber schwiegen die beiden. Im Gespräch mit Promiflash offenbarte Anne nun, wie heute das Verhältnis zu ihrer einstigen BFF ist!

"Saskia und ich hatten nach dem Streit gar keinen Kontakt. Ich weiß gar nicht, wie lange das jetzt her ist. Eineinhalb Jahre mindestens schon, vielleicht auch zwei, auf jeden Fall schon sehr lange", meinte die 27-Jährige und fügte hinzu: "Wir haben uns letzte Woche in Hamburg getroffen, weil wir beide für eine Firma vorsprechen mussten und wir waren den Abend davor auch Cocktails trinken." Dabei hätten sie sich dann ausgesprochen und seien sich einig gewesen: "Das ist jetzt schon verjährt."

Denn, so Anne, jeder habe eine zweite Chance verdient und aktuell würden sie und Saskia sich auch wieder sehr gut verstehen. "Wir schreiben grad fast täglich miteinander – ist wieder eine Freundschaft", verriet die zweifache Mami weiter. Hättet ihr gedacht, dass Saskia und Anne sich wieder vertragen? Stimmt in der Umfrage ab!

Saskia Atzerodt im März 2019
Instagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt im März 2019
Anne Wünsche in München, 2019
Getty Images
Anne Wünsche in München, 2019
Seid ihr überrascht, dass Anne und Saskia wieder Freundinnen sind?1041 Stimmen
501
Ja, total.
540
Nee, das war nur eine Frage der Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de