Guido Maria Kretschmer (53) bricht seine Zelte in Berlin ab. Zusammen mit Ehemann Frank Mutters zieht der Designer in den Norden Deutschlands – nach Hamburg. Aufgewachsen ist der Modemacher in Münster – auch seinen Mann hat er dort vor über 30 Jahren kennengelernt. In Berlin hatten die beiden mehrere Standbeine, denn neben Guidos Showroom und Business stand dort auch ihr gemeinsames Haus. Doch nun packen die Eheleute ihre sieben Sachen und kehren ihrer Wahlheimat den Rücken. Jetzt heißt es auf in die Hansestadt Hamburg: Ganz schön emotional für Guido!

"Ein bisschen Wehmut ist dabei", verriet der Shopping Queen-Moderator im Interview mit Gala. Er und sein Frank würden die Hauptstadt schließlich lieben. Besonders schwer falle dem Star-Designer der Umzug aber wegen einer ganz anderen Sache: seiner verstorbenen Haustiere. "Frank füllt gerade an allen möglichen Stellen in unserem Garten je zwei Löffel Erde ab, dort, wo wir über die Jahre unsere verstorbenen Hunde und Katzen beerdigt haben", offenbarte Guido im Gespräch.

Grund für den Umzug sei die ständige Pendelei zwischen Hamburg und Berlin. Für seine meisten beruflichen Projekte ist Guido mittlerweile in der Hansestadt unterwegs. Durch den Stadtwechsel erhoffe sich der Fashion-Experte mehr Zweisamkeit mit seinem Mann. "Frank mag die Elbe sehr und freut sich auf die vielen Spaziergänge dort mit unseren Hunden. Und er folgt mir, weil er mich so liebt", erklärte er. Ein Liebesnest sei bereits gefunden: Die Eheleute ziehe es nach Blankenese.

Guido Maria Kretschmer, ModedesignerInstagram / guidomariakretschmer
Guido Maria Kretschmer, Modedesigner
Guido Maria Kretschmer, ModedesignerInstagram / guidomariakretschmer
Guido Maria Kretschmer, Modedesigner
Modedesigner Guido Maria Kretschmer und sein Mann Frank MuttersAEDT/WENN.com
Modedesigner Guido Maria Kretschmer und sein Mann Frank Mutters
Wie steht ihr zu Guidos Umzug?1216 Stimmen
1107
Finde ich klasse! Schön, wenn er so mehr Zeit mit Frank verbringen kann!
109
Schade, dass er aus einer Mode-Metropole wie Berlin wegzieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de