Julia hat genug vom Hate im Netz! In der aktuellen Staffel von Germany's next Topmodel musste die 23-Jährige als zehnte Kandidatin ihre Koffer packen: Nachdem es mit den Jobs und einigen Fotoshootings einfach nicht geklappt hatte, schickte Heidi Klum (45) ihren Schützling nach Hause – obwohl sie angeblich so begeistert von den Kurven der Ulmerin gewesen war. Wegen ihrer weiblichen Rundungen hagelt es für Julia auch nach ihrem GNTM-Exit fiese Kommentare und Beleidigungen. Jetzt macht sie ihren Hatern eine klare Ansage – und zwar mit einem heißen Bikini-Pic!

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die gelernte Krankenschwester am Donnerstag das Foto: In einem weißen Bikini posiert sie vor einem großen Spiegel und schaut selbstbewusst in die Handykamera. Zu dem Schnappschuss schrieb sie: "Hört mit dem Body-Shaming auf! Mir reicht es, Sätze zu hören wie 'Zu fett, um Model zu werden' oder 'Curvy??? Die ist doch ein Stock!' Warum erlauben sich Menschen, andere verletzend zu kritisieren?" Es mache sie wütend, weil sie sich in ihrem Körper immer wohlgefühlt habe – seit ihrer Castingshow-Teilnahme habe sich ihr Selbstbild aber stark verändert: "Es ist krank, wie stark man sich von anderen Menschen beeinflussen lässt!"

Mit ihrem Posting wolle sie ihre Follower dazu aufrufen, nicht weiter vermeintliche Makel an anderen Menschen zu suchen oder einem Ideal nachzueifern: "Lasst uns anfangen, uns zu lieben, wie wir sind!", forderte sie. Wie findet ihr Julias Statement? Stimmt unten ab.

"Germany's next Topmodel"-Kandidatin JuliaInstagram / julia.gntm.2019
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Julia
GNTM-Kandidatin JuliaInstagram / julia.gntm.2019
GNTM-Kandidatin Julia
Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Julia bei einem Event im Berliner Madame TussaudsInstagram / julia.gntm.2019
Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Julia bei einem Event im Berliner Madame Tussauds
Wie gefällt euch Julias Ansage gegen Body-Shaming?1791 Stimmen
1721
Super! Endlich spricht es mal eine aus!
70
Muss das sein? Wirklich etwas verändern wird sie damit eh nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de