Mit einem Foto hatte Megastar Justin Bieber (25) 2016 nach ihr gesucht – und brachte damit eine ganze Karriere ins Rollen: Die schöne Cindy Kimberly erfreut mit ihren Posts auf Instagram inzwischen mehr als fünf Millionen Follower und lebt als Model ein internationales Jetset-Leben. Dass sie gemeinsam mit Formel-1-Champion Lewis Hamilton (34) aus seinem Privatflugzeug steigt, ist aber auch für Cindy nicht alltäglich. Trotzdem entkräftet sie Gerüchte, dass mehr hinter der gemeinsamen Reise und anderen Treffen stecken würde.

Am Rande der Valmont Barcelona Bridal Fashion Week erklärte Cindy gegenüber La Vanguardia: "Lewis ist mein Freund. Wir haben uns vor einem Jahr zum ersten Mal getroffen und haben viele gemeinsame Freunde." Und sie bekräftigt noch einmal: "Wir sind wirklich gute Freunde, das ist das Einzige, was ich dazu sagen kann." Die Gerüchte um ein Techtelmechtel zwischen Louis und Cindy waren schon Anfang März neu entflammt, nachdem beide gemeinsam nach Barcelona geflogen waren.

Es scheint also auch nicht Cindys mutmaßliche Beziehung zum Formel-1-Star, sondern ihre Modeltätigkeit für Brautkleider zu sein, die sie zum lauten Nachdenken über ihre eigene Hochzeit bringt: "Meine Hochzeit würde ich im Wald feiern, genau wie bei Twilight", erklärt sie gerade heraus. "Ich weiß zwar nicht warum, aber ich träume davon, seit ich zwölf bin."

Cindy Kimberly beim GQ Men of the Year Award 2016Getty Images
Cindy Kimberly beim GQ Men of the Year Award 2016
Lewis Hamilton bei der British Fashion Council Vogue Party in LondonJohn Phillips/Getty Images
Lewis Hamilton bei der British Fashion Council Vogue Party in London
Cindy Kimberly, ModelGetty Images
Cindy Kimberly, Model
Was sagt ihr: Sind die beiden wirklich nur Freunde279 Stimmen
153
Das halte ich für eine klassische Ausrede.
126
Hm, ich glaube ihr das.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de