Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) feiern in diesem Jahr ihren ersten Hochzeitstag. Ihre Royal Wedding im vergangenen Jahr war das Ereignis im britischen Königshaus – und auch für viele Fans. Bald wird es erneut ein Ja-Wort bei den Royals geben: Lady Gabriella Windsor (38) und Thomas Kingston schwören sich im Mai die ewige Liebe. Der Ringtausch wird fast am gleichen Tag stattfinden, an dem auch Meghan und Harry vor einem Jahr vor den Altar getreten sind.

Wie das People-Magazin berichtet, haben Gabriella und Thomas sich offenbar den 18. Mai für ihre Hochzeit ausgesucht. Zur Erinnerung: Meghan und Harry haben am 19. Mai 2018 geheiratet. Bereits einige Zeit nach der Verlobung der Tochter eines Cousins der Queen (93) wurde bekannt, dass Gabriella ihren Zukünftigen in der gleichen Kirche zum Mann nehmen wird wie schon Meghan und Harry – in der St George’s Chapel im Schloss Windsor.

Meghan und Harry haben ebenso wie Kate (37) und William (36) ihren Besuch bei der Hochzeit bereits abgesagt. Obwohl die Feier quasi neben ihrem neuen Zuhause, dem Frogmore Cottage, stattfindet, könnte die ehemalige Schauspielerin in genau diesem Zeitraum gerade Mutter geworden sein. Die Trauung von Gabriella und ihrem Verlobten Thomas soll in einem privaten Rahmen stattfinden, im Kreise der Familie und mit Freunden. Wie das Magazin berichtet, soll auch die Presse nur begrenzten Zugang haben.

Lady Gabriella Windsor und ihr Vater Prinz Michael von Kent vor der St. George's Chapel
Getty Images
Lady Gabriella Windsor und ihr Vater Prinz Michael von Kent vor der St. George's Chapel
Prinz Harry im April 2019 in London
Getty Images
Prinz Harry im April 2019 in London
Prinz Michael von Kent und seine Tochter Lady Gabriella Windsor während ihrer Hochzeit
Getty Images
Prinz Michael von Kent und seine Tochter Lady Gabriella Windsor während ihrer Hochzeit
Könnt ihr verstehen, dass Harry und Meghan für die Hochzeit abgesagt haben?1201 Stimmen
932
Ja, ihr Baby geht schließlich vor!
269
Nein! Nicht, wenn die Hochzeit nebenan stattfindet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de