Die Trennung liegt schon 15 Jahre zurück, 2006 wurde die Ehe auch rechtskräftig geschieden: Für US-Schauspielerin Denise Richards (48) ist die Zeit mit Two and a half Men-Star Charlie Sheen (53) dennoch weiterhin lebendig. Die wichtigste Verbindung liegt wohl in ihren gemeinsamen Töchtern Sam (15) und Lola, die nun langsam erwachsen werden. Der Blick zurück ist für Denise mit vielen Schmerzen verbunden, gerade wenn sie alles aus dem Blickwinkel ihrer Kinder sieht.

"Meine Töchter haben viel durchgemacht", erzählt Denise laut bei Real Housewives of Beverly Hills. Mit Tränen in den Augen erklärt sie: "Ich fühle einfach, dass ich mit ihrem Vater fertig bin. Und ich möchte nicht, dass sie auf ihre Kindheit zurückblicken und sich [an die Kämpfe] erinnern." Die 48-Jährige macht deutlich, dass sie sich heute nicht mehr sicher ist, ob sie ihren Kindern damals eine gute Mutter war.

Ganz sicher ist Denise dagegen, dass die Zeit zu schnell vergeht: "Das Leben ist so kurz und ihre Kindheit ist so kurz." Ihr neuer Ehemann Aaron Phypers, beide haben erst vor wenigen Monaten geheiratet, steht ihr bei: "Du hast sie vor vielem beschützt. Du hast das Beste getan, was du tun konntest."

Charlie Sheen mit Denise Richards und den gemeinsamen Töchtern Lola Rose und SamInstagram / charliesheen
Charlie Sheen mit Denise Richards und den gemeinsamen Töchtern Lola Rose und Sam
Denise Richards, SchauspielerinJason Merritt/Getty Images
Denise Richards, Schauspielerin
Denise Richards und Aaron Phypers bei der RHOBH-PremiereGetty Images
Denise Richards und Aaron Phypers bei der RHOBH-Premiere
Wusstet ihr, dass Denise und Charlie verheiratet waren?985 Stimmen
873
Ja, das wusste ich.
112
Nein, das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de