Dieses Mal macht sie alles anders! Sarah Lombardi (26) ist bis über beide Ohren verliebt in ihren neuen Freund Roberto. Fotos der beiden Turteltauben sind allerdings eher selten – genauso wie gemeinsame öffentliche Auftritte der zwei. Dass die Brünette ihren Schatz nie in der Öffentlichkeit zeigt, ist allerdings eine ganz bewusste Entscheidung: Jetzt verriet Sarah, warum sie Roberto nicht filmen lässt!

Die einstige DSDS-Finalistin ließ in Kroatien gemeinsam mit ihren Freundinnen Cathy Hummels (31) und Lilly Becker (42) beim Yoga die Seele baumeln. Ein Team von RTL filmte die drei sportbegeisterten Frauen bei ihrem Trip. Doch von Roberto, der als Aufpasser von Söhnchen Alessio (3) ebenfalls mit dabei war, war auf den Aufnahmen nichts zu sehen. Bei Guten Morgen Deutschland verriet Sarah nun auch, warum. "Es ist schon eine bewusste Entscheidung, da habe ich aus der Vergangenheit viel gelernt", gab die Musikerin zu verstehen.

Die Liebesbeziehung zwischen Sarah und ihrem Roberto sorgte in der vergangenen Zeit bereits für zahlreiche Schlagzeilen. Seit Wochen hielten sich hartnäckige Gerüchte, wonach die beiden angeblich längst getrennt seien, da sie ihre Gefühle in den sozialen Medien nicht mehr zur Schau stellen. Solche Spekulationen um ihr privates Glück will die Sängerin in Zukunft wohl vermeiden.

Sarah Lombardi (r) mit ihrem Freund Roberto auf Mauritius, 2019Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi (r) mit ihrem Freund Roberto auf Mauritius, 2019
Sarah Lombardi im März 2019 in LeipzigActionPress / THÜRINGEN PRESS
Sarah Lombardi im März 2019 in Leipzig
Sarah Lombardi und Freund Roberto im Dezember 2018Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi und Freund Roberto im Dezember 2018
Könnt ihr verstehen, dass Sarah ihre Beziehung jetzt privat hält?2424 Stimmen
2239
Ja, das ist nur verständlich!
185
Nein, sie steht nun mal in der Öffentlichkeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de