Am Samstag kürte Deutschland in einer packenden Liveshow seinen neuen Superstar! Mit großer Mehrheit konnte sich Davin Herbrüggen gegen seine Mitstreiter Nick Ferretti, Joana Kesenci und Alicia-Awa Beissert durchsetzen. Damit ist der Altenpfleger bereits das 16. Gesangstalent, das den Titel gewonnen hat – Promiflash traf auf der Aftershow-Party Alphonso Williams (56), den DSDS-Gewinner von 2017: Ist der Soulsänger zufrieden mit der Wahl des Publikums?

Der 56-Jährige verriet, dass Davin sein absoluter Favorit gewesen sei: "Er hat sich so gut entwickelt, dass ich gedacht habe 'hoffentlich gewinnt der das.' Allein schon durch die Person, die er ist: Altenpfleger, bodenständig, sympathisch, wie er sich richtig in die Musik reingekniet hat", meinte Alphonso gegenüber Promiflash. Der Sänger habe sich sogar ein wenig in dem 20-Jährigen wiedererkannt: "Ich habe auch mein Leben lang gearbeitet und hatte immer diesen Traum."

Ob Davins Song "The River" ein Hit wird? Da war sich der einstige Promi Big Brother-Kandidat nicht ganz so sicher: "Das kommt darauf an, wie es die Leute aufnehmen. Ich hoffe für ihn, dass es klappen wird. Aber man steckt nicht drin." Was glaubt ihr, schafft Davins Song es in die Top 10 der deutschen Charts? Stimmt in der Umfrage ab!

Davin Herbrüggen, DSDS-Gewinner 2019Getty Images
Davin Herbrüggen, DSDS-Gewinner 2019
Alphonso Williams, DSDS-Sieger 2017Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Alphonso Williams, DSDS-Sieger 2017
Davin Herbrüggen beim DSDS-Finale 2019Getty Images
Davin Herbrüggen beim DSDS-Finale 2019
Glaubt ihr, dass Davin mit seinem Song "The River" einen Top-Ten-Hit landen wird?686 Stimmen
366
Auf jeden Fall.
320
Nee, ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de