Da dürfte sich Ulrike Frank (50) aber freuen! Gestern Abend bei Let's Dance stellte die GZSZ-Schauspielerin ihr tänzerisches Talent mit einem Contemporary unter Beweis. Ihr und ihrem Profi-Partner Robert Beitsch (27) mangelte es zwar nach der Performance nicht an Jury-Punkten, dafür riefen aber nicht genügend Leute für die Katrin Flemming-Darstellerin an: Der Traum von Dancing Star 2019 ist geplatzt! Stattdessen gibt es ganz viel Lob und Liebe von den Daily-Kollegen.

Auf Instagram postete Iris Mareike Steen (27), die sich an der Seite von Christian Polanc (40) einst selbst durch das Format schwang, einen Schnappschuss, der einen Großteil des "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Casts mit der 50-Jährigen in der Mitte zeigt. "Wir sind sehr stolz auf dich und das, was du gezeigt und geleistet hast", lauten die rührenden Zeilen zum Pic. "Auch wenn deine Reise dort jetzt vorbei ist, hast du ganz sicher unendlich viele wunderbare und erfüllende Erinnerungen mit im Gepäck, wenn wir dich wieder bei uns begrüßen dürfen", hieß es weiter.

Für Ulrike, die für das schweißtreibende Training in den vergangenen Wochen extra eine Drehpause genommen hatte, geht es bald schon wieder zurück ans Set. Für sie selbst kam das Show-Aus allerdings gar nicht so überraschend. "Also mir war klar, dass es ab heute besonders schwer ist, weil alle so stark geworden sind", verriet sie nach der Sendung im Promiflash-Interview.

Ulrike Frank und ihre GZSZ-Kollegen
Instagram / irismareikesteen
Ulrike Frank und ihre GZSZ-Kollegen
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018
Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" 2019
Getty Images
Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" 2019
Was haltet ihr von der süßen Nachricht an Ulrike?338 Stimmen
321
Ich finde das alles total rührend.
17
Irgendwie finde ich das ein bisschen zu übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de