Diese zwei gehören einfach zusammen! Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) sind das perfekte Paar – kaum ein Fan kann sich mittlerweile den einen ohne den anderen vorstellen und so fiebern alle der anstehenden Geburt von Baby Sussex entgegen. Doch wäre es nach US-Komikerin Sarah Silverman (48) gegangen, hätte eigentlich eine ganz andere Frau den royalen Spross empfangen sollen. Noch zu der Zeit, als Harry Single war, schlug Sarah einer nicht ganz unbekannten Freundin vor, den britischen Prinzen zu daten.

So hätte sich der Comedian-Star gewünscht, dass sich Hollywood-Schauspielerin Kate Beckinsale (45) mit Harry trifft und die Glückliche an seiner Seite wird. "Date Prinz Harry! Weil... , na ja, sie hätte es einfach tun können", berichtete Sarah Us Weekly von ihrer damaligen Idee. So hätte sie – als Kates Freundin – das royale Leben hautnah miterleben können. Ein Traum. Doch tatsächlich gab es kein Rendezvous zwischen den beiden. "Jetzt kann sie [Kate] ihn nicht mehr daten. Aber sie ist so schön und ein so kluger Kopf. Ich denke, das wäre zu viel gewesen", witzelte die Komikerin.

Doch so weit hergeholt ist der Vorschlag von Sarah gar nicht – schließlich haben Kate und Harrys Auserwählte Meghan sogar einiges gemeinsam: Beide sind Schauspielerinnen und – genau wie Meghan – ist Kate sozial engagiert. So unterstützt die "Pearl Harbor"-Darstellerin beispielsweise Krebs-Forschungsinstitute oder Menschen mit Herzleiden. Möglicherweise hätte Harry das imponiert. Hätte Kate eurer Meinung nach zu Harry gepasst? Stimmt in der Umfrage ab!

Kate Beckinsale bei der Vanity Fair Oscar Party 2019Getty Images
Kate Beckinsale bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Kate Beckinsale bei einer Golden Globe PartyFrazer Harrison/Getty Images
Kate Beckinsale bei einer Golden Globe Party
Prinz Harry auf dem Weg zum Anzac-GottesdienstGetty Images
Prinz Harry auf dem Weg zum Anzac-Gottesdienst
Wer glaubt ihr, passt besser zu Harry?1943 Stimmen
972
Meghan – sie und Harry sind einfach ein Traumpaar!
971
Kate – das hätte sicher mit den beiden funktionieren können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de