Was für eine schöne Geste! Am Montagnachmittag verkündete das britische Königshaus endlich die Ankunft des Babys von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37). Schon in den frühen Morgenstunden war der kleine Sohn der Royals auf die Welt gekommen. Das erste offizielle Statement der Adelsfamilie kam mit einem besonders emotionalen Detail daher: Auch die Familie von Harrys Mama, Prinzessin Diana (✝36), wurde darin erwähnt – dies war das erste Mal bei der Geburtsverkündung eines Enkelkindes der Fall!

Traditionsgemäß listete das Statement des Palasts auf, welche Familienmitglieder in welcher Reihenfolge über die Ankunft von Harry und Meghans Baby-Boy informiert worden waren. Dabei gab es eine Besonderheit: Zum ersten Mal waren auch Dianas Geschwister, Lady Sarah McCorquodale (64), Lady Jane Fellowes (62) und Charles Spencer (54), mit eingeschlossen. So war darin zu lesen: "Die Queen, der Herzog von Edinburgh, der Prinz von Wales, die Herzogin von Cornwall, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, Lady Jane Fellows, Lady Sarah McCorquodale und Earl Spencer wurden informiert und sind von den Neuigkeiten höchst erfreut."

Ob dies auf Prinz Harrys persönlichen Wunsch hin geschehen ist? Auffallend ist jedenfalls, dass bei den Statements zu den Geburten von Prinz William (36) und Herzogin Kates (37) Kindern Dianas Familie stets außen vor gelassen wurde. Meghans Mama Doria Ragland war außerdem ein ganzer Absatz in der Mitteilung gewidmet, ihr Vater Thomas Markle Sr. (74) wurde hingegen mit keiner Silbe erwähnt.

Sir William Fellowes, Lady Jane Fellowes, Charles Spencer, Lady Spencer, Lady Sarah McCorquodaleARTHUR EDWARDS/AFP/Getty Images
Sir William Fellowes, Lady Jane Fellowes, Charles Spencer, Lady Spencer, Lady Sarah McCorquodale
Doria Ragland und Herzogin Meghan bei der Royal-WeddingOLI SCARFF/AFP/Getty Images
Doria Ragland und Herzogin Meghan bei der Royal-Wedding
Prinz Harry kurz nach der Geburt seines Sohnes im Mai 2019Getty Images
Prinz Harry kurz nach der Geburt seines Sohnes im Mai 2019
Wie findet ihr es, dass die Geschwister von Prinzessin Diana in dem Statement erwähnt wurden?3149 Stimmen
3026
Ich finde das toll, das zeigt ihren Stellenwert bei Prinz Harry!
123
Ach, es ist doch egal, wer oder wer nicht in dem Statement erwähnt wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de