Herzogin Meghan (37) ist im Baby-Fieber! Am 6. Mai kam der erste Sohn von ihr und Ehemann Prinz Harry (34) auf die Welt. Aktuell ist weder der Name bekannt noch gibt es ein erstes Foto von dem kleinen Royal. Die frischgebackene Mutter scheint – so kurz nach der Geburt – schon jetzt nicht genug vom Mama-Dasein zu bekommen: Meghan liebt ihre neue Rolle so sehr, dass sie offenbar bereits an weitere Kids denkt!

Das erklärte nun ein Insider gegenüber People: "Sie wollen definitiv noch mehr Kinder. Meghan hat schon davon gesprochen, noch ein Weiteres zu bekommen!" Auch der kürzliche Umzug des Paars habe die weitere Familienplanung beflügelt – denn in Frogmore Cottage, ihrem neuen Zuhause, sei nun mehr als genug Platz. "Sie können dort mit dem Baby und den Hunden spazieren gehen, ohne sich beobachtet zu fühlen. Meghan ist dort viel glücklicher als im Kensington Palace!", schilderte die Quelle weiter.

Prinz Harry dürfte von weiterem Nachwuchs ebenfalls begeistert sein. Schließlich strahlte der 34-Jährige bei seinem ersten großen Interview nach der Geburt bis über beide Ohren und konnte sein Papa-Glück kaum fassen. Das bestätigte auch der Royal-Vertraute: "Harry war schon immer begeistert von Kindern. Er wollte immer eine Familie!"

Prinz Harry und Herzogin Meghan im Februar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Februar 2019
Herzogin Meghan im Februar 2019
Getty Images
Herzogin Meghan im Februar 2019
Prinz Harry nach der Geburt seines Sohnes Anfang Mai 2019
Getty Images
Prinz Harry nach der Geburt seines Sohnes Anfang Mai 2019
Denkt ihr, dass die beiden schon bald aktiv ein Geschwisterchen für Baby Sussex planen?3761 Stimmen
3466
Ja, auf jeden Fall. Sie wollen schnell einen Bruder oder eine Schwester für Baby Sussex!
295
Nein, damit lassen sie sich bestimmt noch Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de