Er hinterlässt einen bleibenden Eindruck! Jorge Gonzalez (51) ist einer von drei Juroren der aktuellen Let's Dance-Staffeln. Genauso wie seine Kollegen überzeugt der Kubaner jede Woche aufs Neue mit seiner fachlichen Expertise. In einem Punkt tanzt der Juror aber total aus der Reihe: mit seinen extravaganten Outfits. Auch in der siebenten Folge der Tanzshow präsentiert er sich in einer ganz besonderen Aufmachung: Der Moderator Daniel Hartwich (40) ist ganz besonders von Jorges gefiedertem Auge begeistert und kann sich den einen oder anderen Spruch dazu nicht verkneifen!

Schon in den vergangenen Wochen machte sich Daniel immer mal wieder einen Spaß daraus, Jorges vieldeutige Looks auf seine eigene Weise zu interpretieren. Auch heute konnte das TV-Gesicht seine Einschätzung zu Jorges Outfits nicht für sich behalten: "Ich hoffe, die weiße Taube hat es überlebt", offenbarte der 40-Jährige die Gedanken, die ihm beim Anblick von Jorges modischer Komposition durch den Kopf gegangen seien. Um sein linkes Auge herum trägt der gebürtige Kubaner heute nämlich einige auffällige weiße Federn und auch in seinem Oberteil tauchen diese erneut auf – ein echter Hingucker.

Bereits vor Show-Beginn hatte sich Daniel zum Outfit des extravaganten Jurors geäußert. So konnte Promiflash beim Warm-up im Studio vernehmen, dass der Moderator den Juror fragte, ob ihm "ein Vogel ins Auge geflogen" sei – ganz zur Freude des Publikums. Auch auf Twitter sorgt der Look für Aufsehen. Dort wurde Jorges Erscheinung schon mit dem Augen-Make-up von Lady Gaga auf der diesjährigen Met Gala verglichen.

Daniel Hartwich im April 2018 bei "Let's Dance"Getty Images
Daniel Hartwich im April 2018 bei "Let's Dance"
Jorge Gonzalez im Mai 2019Instagram / jorgechicaswalk
Jorge Gonzalez im Mai 2019
Victoria Swarovski und Daniel Hartwich im April 2019 bei "Let's Dance"Getty Images
Victoria Swarovski und Daniel Hartwich im April 2019 bei "Let's Dance"
Wie gefällt euch Jorges heutiges gefiedertes Outfit?521 Stimmen
104
Total cool! Heute sieht er richtig gut aus!
417
Na ja, meinen Geschmack trifft es wieder nicht so richtig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de