Ella Endlich (34) räumt bei Let's Dance ab! Die Schlagersängerin geht Woche für Woche in die Vollen und liefert mit Tanzpartner Valentin Lusin (32) eine Hammer-Performance nach der anderen ab. Zuschauer und Jury sind daher mehr als begeistert von der Promi-Tänzerin, die auch am Freitag wieder die höchste Punktzahl von allen Kandidaten absahnte. Malt sich die Konkurrenz da überhaupt noch Chancen auf die Show-Krone aus?

Evelyn Burdecki (30) lässt sich von der Senkrechtstarterin keine Angst machen, wie sie Promiflash verrät: "Wir gucken gar nicht so viel zur Seite. Wir kämpfen ja ein bisschen mit anderen Waffen als Ella. Deswegen haben wir unser eigenes Turnier irgendwie." Auch Nazan Eckes' (43) Tanzpartner Christian Polanc (40) weiß, dass ständige Bestleistungen in der Show noch lange keinen Sieg garantieren. "Wir kämpfen ja nicht gegen Ella, wir kämpfen auch nicht gegen Pascal, sondern jeder macht da sein eigenes Ding und muss sich immer selbst mit sich messen und sich selbst verbessern", schildert der Profi.

Ella musste zuletzt aber auch erste Kritik einstecken – wenn auch nur eine sehr kleine: Jurorin Motsi Mabuse (38) äußerte nach ihrem letzten Auftritt Bedenken. "Ich genieße deine Entwicklung. Aber genau da frage ich mich: Kann Ella noch mehr als das? Das ist schon so gut. Ich will noch mehr", hatte sie von der Sängerin gefordert.

Evelyn Burdecki, TV-StarInstagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki, TV-Star
Christian Polanc und Nazan Eckes nach der 5. "Let's Dance"-ShowGetty Images
Christian Polanc und Nazan Eckes nach der 5. "Let's Dance"-Show
Motsi Mabuse im Mai 2018Getty Images
Motsi Mabuse im Mai 2018
Glaubt ihr, dass Ella gute Chancen auf den Show-Sieg hat?888 Stimmen
342
Ja, sie ist verdammt gut!
546
Nein, die Jury-Punkte sind eben nicht alles!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de