Für ihren Traum musste sie einen Teil ihrer Privatsphäre aufgeben. 2012 begab sich Kasia Lenhardt (24) in die Obhut von Modelmama Heidi Klum (45). In der siebten Staffel von Germany's next Topmodel verließ die Beauty als Siebtplatzierte die beliebte Castingshow. Die Teilnahme ist eine Erfahrung, die sie nie vergessen wird – vor allem, weil auch andere Menschen sich noch gut an ihren Auftritt in der Show erinnern. Promiflash verriet die Beauty, dass sie noch häufig in der Öffentlichkeit angesprochen werden würde.

Oft seien es auch unangebrachte Situationen, in denen Kasias GNTM-Vergangenheit wieder Thema werden würde. Gegenüber Promiflash listete sie einige Vorfälle auf: "Beim Vorstellungsgespräch, am ersten Arbeitstag oder sogar auf der Entbindungsstation!" Verständlich, dass das Model davon schon manchmal sehr genervt sei: "Man wird ja auch älter und seriöser, da will man eventuell nicht mehr mit dem 16-jährigen Mädchen von damals gleichgestellt werden."

Ihrer Teilnahme an der Castingshow habe sie aber auch viel Positives abgewonnen. So würde die Schönheit heute fast überall eingeladen werden und knüpfe so regelmäßig neue Kontakte, die ihr auch den ein oder anderen Job bescheren: "Ich habe oft die Möglichkeit mit Fotografen zusammenzuarbeiten. Und auch viele junge Brands erfreuen sich daran, wenn ein Ex-GNTM-Girl ihre Sachen trägt."

Kasia Lenhardt, ModelInstagram / kasia_lenhardt
Kasia Lenhardt, Model
Kasia Lenhardt, ModelInstagram / kasia_lenhardt
Kasia Lenhardt, Model
Kasia Lenhardt, ehemalige "Germany's next Topmodel"-KandidatinInstagram / kasia_lenhardt
Kasia Lenhardt, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Würdet ihr Kasia auf der Straße wiedererkennen?869 Stimmen
694
Nein, ich denke nicht.
175
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de