Nach der Zeit in der Modelvilla keinen Kontakt mehr? Nicht mit Sara Kulka (25). Dass die Zicken-Queen der 7. Staffel die Freundschaften zu ihren Ex-Mitkandidatinnen pflegt, zeigt ein neues Bild, dass sie jetzt vom gemeinsamen GNTM-Nachwuchs postete. Scheinbar gibt es sogar schon wieder gemeinschaftliche Projekte.

Sara Kulka
Facebook / Sara Kulka
Sara Kulka

Auf ihrer Facebook-Seite postete die junge Mama kürzlich ein Foto, das ihre süße Tochter Mathilde zeigt, die auf dem Sofa sitzt und mit einem anderen Kind spielt. Und das ist nicht etwa ein Krabbelgruppen-Freund, sondern Noan, der Sohnemann von GNTM-Freundin Kasia Lenhardt (20). Zu dem Schnappschuss verkündet das Model eine frohe Botschaft: "Bald werdet ihr mich im Fernsehen sehen, von einer Seite, von der ihr mich noch nie gesehen habt; von der Seite, von der ich am liebsten gesehen werde, der Seite einer Mama. Kasia und ihr Sohn Noan sind auch dabei." Um was für ein Format es sich handelt, will die Blondine aber noch nicht verraten. Ihren Fans verspricht sie in den Kommentaren, rechtzeitig Bescheid zu geben.

ProSieben

Sara und Kasia waren im Jahr 2012 gemeinsam in der 7. Staffel des Modelformates Germany's next Topmodel zu sehen und schafften es beide bis unter die letzten zehn Kandidatinnen. Auch nach der Ausstrahlung verbindet die beiden eine tiefe Freundschaft, vor allem ihre Babys schweißen sie zusammen.

Sara Kulka und Kasia Lenhardt
Instagram / Kasia Lenhardt
Sara Kulka und Kasia Lenhardt