In der zwölften Staffel von Let's Dance geht es so langsam in die heiße Phase – nur noch sieben Promis tanzen um den Titel "Dancing Star 2019". Seit der ersten Show entwickelten sich die Promi-Kandidaten Ella Endlich (34) und Pascal Hens (39) zu den Top-Favoriten der Sendung und werden jedes Mal mit Punkten überhäuft. Doch wie verstehen sich die beiden Kontrahenten untereinander? Promiflash hat da mal nachgehakt!

Am vergangenen Freitag mussten sich die Sängerin und der ehemalige Profi-Handballer im Team-Tanz beweisen. Sie standen gleichzeitig auf der Bühne und befanden sich daher auch im direkten Vergleich. Promiflash fragte nach der Liveshow bei Ella nach, wie das Training bei ihnen ablief. "Das war eine Mega-Stimmung. Wir haben eine super Energie zusammen. Das ist wie unter Musikern, man hält einfach zusammen, wenn man gemeinsam auf die Bühne geht", schwärmte die 34-Jährige von ihrem Konkurrenten.

Mit Pascal verstehe sich die "Küss mich, halt mich, lieb mich"-Interpretin nach eigener Aussage super: "Da ist keinerlei Form von Konkurrenz. Alle helfen einem, dass wir eine tolle Show machen." In Ellas Augen würde genau dieses Miteinander die Show auch ausmachen. Hättet ihr gedacht, dass es zwischen Ella und Pascal keinen Konkurrenzkampf gibt? Stimmt ab!

Pascal Hens, Ekaterina Leonova und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019Getty Images
Pascal Hens, Ekaterina Leonova und Ella Endlich bei "Let's Dance" 2019
Ella Endlich mit ihrem Tanzpartner Valentin Lusin bei "Let's Dance"Getty Images
Ella Endlich mit ihrem Tanzpartner Valentin Lusin bei "Let's Dance"
Pascal Hens und Ekaterina Leonova bei der siebten "Let's Dance"-ShowGetty Images
Pascal Hens und Ekaterina Leonova bei der siebten "Let's Dance"-Show
Hättet ihr gedacht, dass es zwischen den beiden keinen Konkurrenzkampf gibt?474 Stimmen
389
Ja, bei "Let's Dance" ist es ja immer harmonisch!
85
Nein, ich dachte, sie würden verbissener an die Sache ran gehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de