Er hat sich längst in die Herzen der Let's Dance-Fans getanzt! Am Freitagabend müssen sich die diesjährigen Kandidaten bereits in der achten Runde vor den Juroren Joachim Llambi (54), Motsi Mabuse (38) und Jorge Gonzalez (51) sowie dem Fernsehpublikum beweisen – und so langsam wird die Luft richtig dünn: Nur noch sieben Promis und ihre Profi-Partner sind mittlerweile übrig. Wer von ihnen das Parkett heute wohl verlassen muss? Pascal Hens (39) wohl eher nicht – immerhin ist er aktuell der klare Zuschauerliebling!

Auf die Frage, welcher "Let's Dance"-Star unbedingt in die nächste Runde kommen muss, hatten die Leser im Rahmen einer Promiflash-Umfrage, eine klare Antwort: Sie möchten vor allem den Handballer nicht missen müssen. Von insgesamt 4.421 Votes (Stand 17. Mai, 18 Uhr) stimmten stolze 46 Prozent der User (2.062 Votes) für Pommes! Damit lässt Pascal seine Mitstreiter eindeutig hinter sich. Ulknudel Oliver Pocher (41), der immerhin auf dem zweiten Platz landete, erntete lediglich 18 Prozent der Stimmen (822 Votes). Bronze ergatterte Schlagersängerin Ella Endlich (34) mit 11 Prozent (485 Votes).

Doch wem malen die Promiflash-Leser die geringsten Chancen auf den Einzug in die neunte Show aus? In der Umfrage bildet Barbara Becker (52) mit nicht einmal einem Prozent der Stimmen das Schlusslicht. Ob das wohl an der Samba-Performance liegt, die die Designerin und ihr Trainer Massimo Sinató (38) in der vergangenen Folge ablieferten? Für ihren Tanz gab es nämlich mächtig Kritik von Lambi und nur wenig Applaus im Studio.

Ekaterina Leonova und Pascal Hens bei "Let's Dance" 2019Florian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Pascal Hens bei "Let's Dance" 2019
Oliver Pocher bei "Let's Dance"Getty Images
Oliver Pocher bei "Let's Dance"
Barbara Becker und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2019Getty Images
Barbara Becker und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de