Endlich lernt Archie Harrison auch seinen royalen Opa kennen! Das erste Kind von Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) erblickte am 6. Mai das Licht der Welt. Nur zwei Tage darauf wurde der Knirps bereits der Öffentlichkeit präsentiert – kurz danach bekamen den Sprössling auch Queen Elizabeth II. (93) und ihr Gatte Prinz Philip (97), sowie Meghans Mutter Doria Ragland zu Gesicht. Nun endlich hat Archie auch einen weiteren Verwandten treffen dürfen: seinen Opi Prinz Charles (70)!

Der Thronfolger war aufgrund einer Reise die erste Woche nach Archies Geburt außerhalb des Landes – für einige Tage tourte er durch Deutschland. Seit vergangenem Freitag befindet sich der 70-Jährige mit Ehefrau Camilla (71) aber wieder in London. Und wie das Magazin Hello! berichtete, soll Charles am Donnerstag seinen Enkel dann das erste Mal getroffen haben! Wie genau der Besuch ausgesehen hat, ist jedoch noch nicht bekannt. Genügend Neugeborenen-Geschenke hätte der Prinz von Wales allemal gehabt: Denn auf seinem Trip durch das Bundesland bekamen er und seine Liebste unter anderem einen riesigen Stoff-Teddy für den Mini-Royal geschenkt.

Ob es von dem Moment wohl bald erste Bilder auf dem Instagram-Account von Meghan und Harry geben wird? Immerhin teilt die Sussex-Familie mit Vorliebe zuckersüße Aufnahmen von ihrem kleinen Schatz – so konnten sich die Fans unter anderem über einen Schnappschuss von Archie mit der Queen freuen.

Prinz Charles, im Mai 2019Getty Images
Prinz Charles, im Mai 2019
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie HarrisonGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit ihrem Sohn Archie Harrison
Prinz Philip, Prinz Harry, Queen Elizabeth II., Doria Ragland, Archie Harrison und Herzogin MeghanInstagram / theroyalfamily / Chris Allerton
Prinz Philip, Prinz Harry, Queen Elizabeth II., Doria Ragland, Archie Harrison und Herzogin Meghan
Wie findet ihr es, dass Charles seinen Enkel erst so spät besucht?438 Stimmen
347
Nicht schlimm! Er lässt Meghan und Harry eben erst mal Zeit, sich mit Archie einzugewöhnen!
91
Total blöd! Ein Opa sollte seinen Enkel eher kennenlernen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de