Wagt sie jetzt etwa den nächsten Schritt? Schon vor rund einem Jahr waren erstmals die Gerüchte aufgekommen, dass Kendall Jenner (23) ihr Herz an einen Mann verloren haben könnte. Im Februar machte das Model es dann endlich offiziell: Der Reality-Star ist mit Ben Simmons zusammen! Ihr Glück hält die Laufstegschönheit allerdings eigentlich aus der Öffentlichkeit raus. Nun plauderte Kendall aber aus dem Nähkästchen und verriet: Eine Verlobung ist für sie nicht undenkbar!

Im Interview mit Vogue Australia kam das Gespräch auch auf einen möglichen Verlobungsklunker, der bald an ihrem Finger glänzen könnte – immerhin ist Kendall Botschafterin für das Schmuckunternehmen Tiffany & Co. Einen Kniefall von ihrem Beau scheint die Victoria's Secret-Beauty nicht auszuschließen. "Definitiv nicht jetzt, aber vielleicht eines Tages", stellte Kendall lachend klar. Sollte der Basketballspieler seiner Herzdame einen Antrag machen, werden ihre Fans das wahrscheinlich aber erst später oder gar nicht erfahren.

Die 23-Jährige stellte klar, dass sie ihre Beziehung nicht an die große Medien-Glocke hängen wolle. "Ich habe einen Einblick bekommen, wie meine Schwestern mit der Aufmerksamkeit umgegangen sind und es ist cool, daraus zu lernen", erklärte Kendall die Hintergründe für ihre Entscheidung. Sie ziehe es vor, sich zurückzuhalten, damit die Dinge nicht zu “chaotisch” werden.

Ben Simmons im August 2018Splash News
Ben Simmons im August 2018
Kendall Jenner im Februar 2019Getty Images
Kendall Jenner im Februar 2019
Ben Simmons bei den NBA Awards, Juni 2018Allen Berezovsky/Getty Images
Ben Simmons bei den NBA Awards, Juni 2018
Glaubt ihr, Kendall und Ben werden bald heiraten?493 Stimmen
424
Nein, ich denke nicht!
69
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de