Wäre es fast gar nicht zum Jawort gekommen? Erst vor wenigen Wochen überraschten Sophie Turner (23) und Joe Jonas (29) ihre Fans: Das Paar heiratete ganz spontan nach den Billboard Awards 2019 in Las Vegas – obwohl die Hochzeitsglocken eigentlich erst im Sommer läuten sollten. Für die Supporter eindeutig: Die Turteltauben, die sich in der Öffentlichkeit stets superverliebt zeigen, konnten es einfach nicht mehr abwarten! Umso überraschender kommt jetzt diese Offenbarung: Sophie verriet, dass sie und der Sänger kurz vor der Heirat für 24 Stunden Schluss machten!

In einem Interview mit The Times überraschte die Game of Thrones-Darstellerin mit dem unerwarteten Geständnis: "Es war der schlimmste Tag unseres Lebens. Für einen Moment hatten wir kalte Füße bekommen. Und dann, 24 Stunden später, dachten wir uns beide: 'Ist schon vergessen.'" Generell gebe es ein simples Geheimrezept, das dafür sorgt, dass ihre Liebe dem großen Druck der Öffentlichkeit standhält: "Dass wir glücklich sind, übertrumpft alles!"

Schwer sei eine Beziehung, die stets von den Medien beäugt wird, aber allemal: "Du willst normal sein, ausgehen, ohne Angst zu haben, dass Leute dich verfolgen", beschrieb Sophie ihre aktuelle Situation. "Aber wenn ich so glücklich bin, werde ich das nicht aufgeben, um mein Privatleben geheimzuhalten."

Sophie Turner bei den Billboard Music Awards 2019Getty Images
Sophie Turner bei den Billboard Music Awards 2019
Joe Jonas und Sophie Turner im Mai 2019Getty Images
Joe Jonas und Sophie Turner im Mai 2019
Joe Jonas und Sophie Turner beim Verlassen eines RestaurantsWENN
Joe Jonas und Sophie Turner beim Verlassen eines Restaurants
Seid ihr Fans von Sophie und Joe Jonas?1033 Stimmen
854
Ja, total. Sie sind ein tolles Paar.
179
Nee, ehrlich gesagt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de