Gemma Atkinson (34) plaudert endlich Details aus! Erst im Februar verkündete die ehemalige "Emmerdale"-Darstellerin: Sie und ihr Liebster Gorka Marquez werden zum ersten Mal Eltern! Obwohl die Schauspielerin ihren Fans immer wieder einen Einblick in ihr Leben als werdende Mutter gewährte, war eine Sache bisher ein großes Geheimnis: der errechnete Geburtstermin. Nicht nur dieses Rätsel wurde jetzt gelöst – die Britin offenbarte auch, dass ihr Spross unter Hypnose auf die Welt kommen soll!

Auf ihrem Instagram-Account teilte die 34-Jährige einen niedlichen Clip, in dem sie stolz ihren Babybauch präsentiert. Der Kommentar des TV-Gesichts verrät, wann der erste Nachwuchs auf die Welt kommen soll: "In weniger als zwei Monaten bist du hier." Für die Entbindung, die für Juli angesetzt ist, hat Gemma offenbar schon ganz genaue Pläne. In einigen Storys erklärte sie, dass sie den ganzen Tag ein Buch über Geburten unter Hypnose gelesen habe – der Gedanke scheint der Blondine zu gefallen. "So aufgeregt. Ich bin wirklich so gespannt, was auf mich zukommt", erzählte sie. Ob sie allerdings einen Jungen oder ein Mädchen erwartet, hat Gemma immer noch nicht offenbart.

Auch eine andere Promi-Dame soll über eine Entbindung unter Hypnose nachgedacht haben. Vanity Fair berichtete bereits im Dezember, dass Herzogin Meghan (37) fasziniert vom sogenannten Hypnobirthing sei – eine Form der Selbsthypnose, durch welche die Geburtsschmerzen ausgeblendet werden sollen.

Gorka Marquez und Gemma Atkinson
Instagram / glouiseatkinson
Gorka Marquez und Gemma Atkinson
Gemma Atkinson, Schauspielerin
Instagram / glouiseatkinson
Gemma Atkinson, Schauspielerin
Herzogin Meghan 2018 in Neuseeland
Getty Images
Herzogin Meghan 2018 in Neuseeland
Folgt ihr Gemma auf Instagram?72 Stimmen
3
Ja, klar.
69
Nee, ich bin kein Follower.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de