Die Stunden sind gezählt – heute geht Germany's next Topmodel endlich in die finale Runde! Am Donnerstagabend treffen in Düsseldorf die drei Finalistinnen Sayana, Cäcilia und Simone ein allerletztes Mal aufeinander und kämpfen um die heiß begehrte Topmodel-Krone. Promiflash hat vorab mit Moderator Thore Schölermann (34) gesprochen: Er hat verraten, welche der Kandidatinnen in seinen Augen den Sieg holen könnte!

Tatsächlich hat die eigentliche Favoritin des Schauspielers den TV-Wettbewerb bereits freiwillig verlassen – um wen es sich dabei handelt, bleibt allerdings offen. Doch von den drei übrig gebliebenen Nachwuchsmodels sähe er eine klar vorne: "Ich glaube, da bin ich einer der wenigen, weil sie sich so ein bisschen unbeliebt gemacht hat – aber ich bin Simone-Fan!", gab er gegenüber Promiflash zu. Thore konnte sich auch schon persönlich von den Topmodel-Qualitäten der 21-Jährigen überzeugen: "Die war bei uns auch schon im Studio bei 'taff' und die ist echt so ein positives Ding. Ihr würde ich das auf jeden Fall gönnen", schilderte er.

Bisher steht nur die Frage im Raum, ob Simone an ihre Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen kann: Wie Heidi Klum (45) am Mittwoch während einer Pressekonferenz Promiflash wissen ließ, soll ihr Schützling unter Schmerzen leiden. Die Folgen des jahrelangen Leistungssports würden ihr bei den Vorbereitungen für das große Finale zu schaffen machen: "Weil Sie ja auch Sportlerin gewesen ist und eine Beinverletzung hatte anderthalb Jahre lang", erklärte die Modelmama.

Simone, bekannt aus "Germany's next Topmodel"Instagram / simone.gntm.2019
Simone, bekannt aus "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum mit Kandidatin Simone am GNTM-SetSplashNews.com
Heidi Klum mit Kandidatin Simone am GNTM-Set
Thore Schölermann, ModeratorGetty Images
Thore Schölermann, Moderator
Seid ihr überrascht, das Simone Thores Favoritin ist?507 Stimmen
117
Ja, auf jeden Fall.
390
Nein, sie bringt halt immer gute Leistung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de