Mit ihr hat er sein ganz großes Glück gefunden: Nachdem sich Luca Hänni (24) im September 2018 überraschend von seiner damaligen Freundin Tamara nach über acht Jahren Beziehung getrennt hatte, fand der Schweizer vor einigen Wochen in Michèle seine neue Liebe. Erst kürzlich hatte das frisch verliebte Paar wieder einen gemeinsamen Red-Carpet-Auftritt – Luca und sein Schatz strahlten dabei bis über beide Ohren!

Bei einer Hoteleröffnung im Europapark in Rust erschien der Sänger am vergangenen Freitag fast eine Woche nach seinem grandiosen Eurovision Song Contest-Auftritt in Begleitung seiner Freundin. Total verliebt posierte das Paar für die anwesenden Fotografen – und vor allem Michèle war in ihrem knappen Kleidchen ein absoluter Hingucker, von dem bestimmt auch Luca nicht genug kriegen konnte.

Doch nicht nur privat läuft es bei dem 24-Jährigen gerade super – auch beruflich erlebt der Musiker zurzeit einen richtigen Höhenflug. Mit seinem ESC-Song stürmte Luca in der Schweiz erst vor Kurzem bis auf die Spitze der Charts. "Es freut mich natürlich sehr, dass der Song "She Got Me" europaweit so gut ankommt und ich die Leute damit zum Tanzen bringen kann", drückte er seine Freude gegenüber Promiflash aus.

Luca Hänni und seine neue FreundinInstagram / lucahaenni1
Luca Hänni und seine neue Freundin
Michèle und Luca HänniMandoga Media
Michèle und Luca Hänni
Luca Hänni in Tel Aviv, 2019Getty Images
Luca Hänni in Tel Aviv, 2019
Wie findet ihr die Bilder?574 Stimmen
398
Richtig schön!
176
Es gibt schönere Bilder von den beiden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de