Er hat den Kampf gegen die heimtückische Krankheit nicht gewinnen können: Daniel Wright nahm 2009 an der amerikanischen Ausgabe von The Biggest Loser teil. Zusammen mit seiner heutigen Ehefrau Rebecca stellte sich der 30-Jährige dem erbitterten Kampf gegen die Kilos. Jahre später sollte dies aber nicht seine härteste Challenge sein, denn bei dem TV-Star wurde Leukämie diagnostiziert: Am Sonntag musste sich Daniel seiner Krebserkrankung geschlagen geben!

Über den tragischen Tod des "The Biggest Loser"-Lieblings berichtete erst kürzlich HollywoodLife. Demnach hatte Daniel den Krebs bereits vor einigen Jahren besiegt, 2018 erlitt die Fernsehpersönlichkeit aber einen Rückschlag und die Leukämie kehrte zurück. Seine Frau hielt seitdem seine Fans auf Facebook mit Gesundheits-Updates auf dem Laufenden. Vor zwei Tagen schrieb sie, dass ihr Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, nachdem er Blut in seinem Stuhlgang gefunden hatte.

Kurz nach der Todesnachricht meldeten sich auch mehrere Ex-Kandidaten der Show und drückten ihre tiefe Trauer aus. "Du bist für so viele ein wahrer Held. Ich bin einfach nur bestürzt über die Neuigkeiten" oder "Ich bin einfach so traurig, von Daniels Tod zu hören. Er hat gegen den Krebs so hart gekämpft", schrieben die ehemaligen "Biggest Loser"-Teilnehmer Jay und Courtney.

Daniel Wright, "The Biggest Looser"-StarFacebook / Rebecca Wright
Daniel Wright, "The Biggest Looser"-Star
Daniel und Rebecca WrightFacebook / Rebecca Wright
Daniel und Rebecca Wright
Rebecca und Daniel WrightFacebook / Rebecca Wright
Rebecca und Daniel Wright


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de