Wie lief das Wochenende? Bei Justin (25) und Hailey Bieber (22) stand Entspannung auf dem Plan. Der Sänger und das Model gönnten sich Zeit zum Chillen, wagten sich aber auch unter Leute. Im betont schlabbrigen Look ging es in lässiger Manier durch Beverly Hills, unter anderem den Rodeo Drive hinunter. Und was stand auf dem Programm? Luxus-Shopping natürlich – denn das geht kaum irgendwo besser als hier.

Im "Goldenen Dreieck", wie die Luxusmeile aus Beverly-, Cañon- und Rodeo Drive auch genannt wird, fühlte sich das Pärchen sichtlich wohl. Immer wieder wurde der Wagen gestoppt, um zu Fuß in einen der ultrateuren Läden zu schlendern. Wie unter anderem Daily Mail berichtet, durften sich unter anderem Cartier und Rolex über einen Boxenstopp der zahlungskräftigen Kundschaft freuen. Am Ende landeten viele kleine Tüten im Auto des Shopping-Duos.

Um das Potenzial der Kundschaft zu erkennen, mussten die Boutiquen-Besitzer an diesem sonnigen Nachmittag allerdings gutes Gespür besitzen. Der trainierte Model-Körper von Hailey verschwand vollständig unter schwarzem Stoff, wobei der XXL-Schnitt keinerlei Konturen erkennen ließ. Dazu trug die Nichte von Hollywood-Star Alec Baldwin (61) eine große Sonnenbrille. Justin hatte sich als Kontrast in eine helle Jeans geworfen, die er mit einem grauen Sweatshirt kombinierte. Clou seines Auftritts blieb allerdings eine neongelbe Mütze.

Hailey Bieber auf Shopping-Tour durch Los AngelesP&P / MEGA
Hailey Bieber auf Shopping-Tour durch Los Angeles
Hailey Bieber in Los AngelesP&P / MEGA
Hailey Bieber in Los Angeles
Justin BieberP&P / MEGA
Justin Bieber
Wie gefällt euch der Look des Paares!1167 Stimmen
350
Ehrlich gesagt, ich finde es ganz cool!
817
Hilfe, das geht ja mal gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de