Nazan Eckes (43) ist noch richtig überwältigt! Die vergangene Let's Dance-Folge stand unter dem Motto "Magic Moments". Die Kandidaten der beliebten Tanzshow sollten ihren Gefühlen auf dem Parkett freien Lauf lassen und eine Geschichte oder eine Emotion aus ihrem Leben vertanzen – keine einfach Aufgabe. Doch Nazans Performance kam sowohl bei der Jury als auch bei den Zuschauern richtig gut an. Nun verriet die Moderatorin, wie ergriffen sie immer noch von dem Abend ist.

Für die TV-Lady war es einer der ganz großen Momente ihrer Fernsehkarriere, wie sie auf Facebook schrieb: "Ich habe jede Sekunde genossen und werde immer mit einem Kribbeln im Bauch an diesen 'Magic Moment' zurückdenken." Ein bisschen Überwindung schien Nazan der Auftritt dann aber doch gekostet zu haben: "Gefühle zu zeigen, ist nicht immer ganz einfach, schon gar nicht vor einem Millionenpublikum."

Ohne ihren Tanzpartner wäre der magische Moment aber vielleicht nicht ganz so magisch geworden – das machte sie auch in ihrem Statement deutlich: "Ich danke Christian Polanc (41) unendlich für die 'Übersetzung' meiner Gedanken in diese unfassbar starke Choreografie." Auch bedankte sich die Beauty bei ihren zahlreichen Fans: "Ohne eure Anrufe wären wir nie dazu gekommen, diesen Tanz zu zeigen."

Nazan Eckes und Christian Polanc im Mai 2019Getty Images
Nazan Eckes und Christian Polanc im Mai 2019
Christian Polanc und Nazan EckesGetty Images
Christian Polanc und Nazan Eckes
Valentin Lusin, Ella Endlich, Nazan Eckes und Christian PolancGetty Images
Valentin Lusin, Ella Endlich, Nazan Eckes und Christian Polanc
Wie fandet ihr Nazans "Magic Moment"?179 Stimmen
146
Sie hat wahnsinnig schön getanzt!
33
Ich fand einen anderen besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de