Darüber wird sich die Mama aber gefreut haben! Erst vor Kurzem veröffentlichte Prinzessin Sofia von Schweden (34) ein aktuelles Foto von ihrem Sohn Prinz Alexander (3) – im April hatte der Nachwuchs-Royal seinen dritten Geburtstag gefeiert. Pünktlich zum schwedischen Muttertag machte der junge Prinz nun seiner Mutter ein rührendes Geschenk – und das zusammen mit seinem kleinen Bruder Prinz Gabriel (1): Die zwei überreichten Sofia auf niedliche Weise selbst gepflückte Blumen!

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die 34-Jährige ein Bild, das sie mit ihren Kindern auf einer Wiese zeigt. Während die Prinzessin in der Hocke sitzt, hält ihr Alexander ein kleines Blümchen unter die Nase – und auch Gabriel ist direkt neben seiner Mama zu sehen. Wie glücklich die ehemalige Reality-TV-Darstellerin über das Geschenk ihrer Kinder war, verdeutlichte sie mit den Worten: "Schöner schwedischer Muttertag". Am letzten Sonntag im Mai wird in Schweden traditionellerweise Muttertag gefeiert.

Begeisterte Reaktionen von Followern ließen da nicht lange auf sich warten: Innerhalb kürzester Zeit kommentierten zahlreiche Fans des schwedischen Königshauses den Schnappschuss. Neben vielen Herzchen und Glückwünschen stand dabei auch Sofia selbst im Mittelpunkt: "Wirklich eine entzückende Mutter", schrieb eine Userin.

Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philipp und ihr Sohn Prinz AlexanderGetty Images
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philipp und ihr Sohn Prinz Alexander
Prinzessin Sofia von Schweden im Dezember 2018Getty Images
Prinzessin Sofia von Schweden im Dezember 2018
Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philipp mit ihren Söhnen Prinz Alexander und Prinz GabrielGetty Images
Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philipp mit ihren Söhnen Prinz Alexander und Prinz Gabriel
Wie findet ihr es, dass Alexander und Gabriel ihrer Mama Blumen gepflückt haben?329 Stimmen
288
Total niedlich! Eine richtig süße Aktion von den beiden.
41
Um ehrlich zu sein, finde ich das nicht so außergewöhnlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de