Entsetzen bei Iggy Azalea (28)! Die Rapperin gab bereits zu, dass sie sich 2015 einer Brust-OP unterzogen hat. Mit ihrer neuen Oberweite posierte die Musikerin ein Jahr später sogar oben ohne für die Zeitschrift GQ Australia. Ihre Brüste wurden zwar auf den veröffentlichten Fotos unkenntlich gemacht – doch jetzt wird bekannt: Eine Version der unzensierten Bilder soll im Netz hochgeladen worden sein!

Wie Hollywood Life berichtete, waren die Nacktfotos von Iggy am Sonntag im Internet verbreitet worden. Bisher ist unklar, wer hinter der Veröffentlichung steckt und auch die Australierin hat sich bisher nicht dazu geäußert. Somit ist auch nicht eindeutig geklärt, ob es sich nun wirklich um ihren nackten Oberkörper handelt. Doch die "Fancy"-Interpretin reagierte auf andere Weise: Sie deaktivierte am Montag ihren Instagram- und Twitter-Account.

Ihrem Schönheitschirug ließ Iggy damals einen Schnappschuss vom Fotoshooting zum Geburtstag zukommen und bedankte sich bei ihm für seine tolle Arbeit. Doch nicht nur ihren Busen hat sie von Dr. Ashkan Ghavami bearbeiten lassen: Er begradigte auch ihre Nase durch einen Eingriff.

Iggy AzaleaInstagram / thenewclassic
Iggy Azalea
Iggy Azalea bei einer Messe in Las Vegas 2018Ethan Miller/Getty Images
Iggy Azalea bei einer Messe in Las Vegas 2018
Iggy Azalea, 2019Getty Images
Iggy Azalea, 2019
Glaubt ihr, dass es sich wirklich um Nacktfotos von Iggy handelt?266 Stimmen
232
Ja, das glaube ich schon.
34
Nein, das ist bestimmt nur ein Scherz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de