Was wurde eigentlich aus Ivana Teklic (23)? 2014 hatte die gebürtige Bosnierin bei Germany's next Topmodel neben Stefanie Giesinger (22) und Jolina Fust (22) im Finale gestanden und sich schlussendlich den dritten Platz gesichert. Nach dem Ende der Castingshow wurde es ruhig um die Blondine – im Gegensatz zu vielen anderen Ex-Teilnehmerinnen setzte Ivana nicht auf eine Influencer-Karriere, sondern startete als "normales" Model durch. Nun sprach die junge Frau über ihr Leben, fünf Jahre nach GNTM – auch ihr Privatleben war dabei ein Thema: Sie ist noch immer mit Jugendfreund Max zusammen!

In einer neuen Folge des Online-Formats Let's Face Reality schilderte Ivana offen, wie es ihr nach der TV-Erfahrung erging. Neben ihren Erfolgen in der Modebranche, zu denen unter anderem Jobs für Dior, Vivienne Westwood (78) und Cavalli gehörten, erklärte sie auch stolz: Ihr Freund Max ist noch immer an ihrer Seite! "Zusammen mit meiner Familie ist Max absolut und definitiv das Wichtigste für mich auf der gesamten Welt. Alles andere ist mir am Ende des Tages vollkommen egal!", sagte sie ehrlich. Max schwärmte ebenfalls: "Ich kann eindeutig sagen, dass ich Ivana liebe, weil sie in meinen Augen die einzigartigste Person ist, die ich kenne!"

Schon während "Germany's next Topmodel" waren die damalige Newcomerin und der Student ein Paar gewesen und zusammen durch dick und dünn gegangen. Schon damals hatte Ivana klar gemacht, dass sie von Max viel Unterstützung bekomme. Romantischer TV-Höhepunkt der beiden war ein gemeinsamer Helikopter-Flug über Los Angeles mit anschließendem Candle-Light-Dinner.

Ivana Teklic, Jolina Fust und Stefanie Giesinger, "Germany's next Topmodel"-Finalistinnen 2014Getty Images
Ivana Teklic, Jolina Fust und Stefanie Giesinger, "Germany's next Topmodel"-Finalistinnen 2014
Ivana Teklic, ModelwcrART/face to face/ActionPress
Ivana Teklic, Model
Ivana Teklic und ihr Partner Max FaustInstagram / ivanatofficial
Ivana Teklic und ihr Partner Max Faust
Hättet ihr gedacht, dass die beiden noch ein Paar sind?490 Stimmen
333
Ja, sie wirkten schon damals sehr glücklich!
157
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de