In diesem Haushalt ist es wohl nie langweilig geworden! Sarah Connor (38) ist heute selbst Mutter von vier Kindern – wenn sie aber an ihre eigene Kindheit zurückdenkt, dürfte ihr diese Zahl jedoch eher gering vorkommen: Die Sängerin hat nämlich sieben jüngere Geschwister. In einem Interview sprach die Musikerin nun über ihre große Familie – und verriet dabei, was für ein Verhältnis sie heute zu ihren Brüdern und Schwestern pflegt!

Vor allem mit den weiblichen Personen der Familie scheint sich die 38-Jährige regelmäßig auszutauschen, wie sie gegenüber Bunte verriet: "Mit meinen Schwestern habe ich eine lustige WhatsApp-Gruppe. Aber wir stehen uns alle sehr nah", stellte die "From Zero To Hero"-Interpretin klar. Dabei liegen Sarah und ihre beiden Brüder Mick und Lex ganze 28 Jahre auseinander – die beiden Zwillinge wurden im 2008 geboren. "Ich musste mich tatsächlich kurz daran gewöhnen, dass wir, trotz des Altersunterschiedes, dieselbe Mutter haben. Das ist schon ein bisschen verrückt", gestand die Pop-Künstlerin.

Die dreifache Echo-Gewinnerin hat aber offenbar nicht nur ein Herz für ihre eigene Familie: Als sie davon hörte, dass die erst einjährige Tochter von Wintersport-Legende Bode Miller (41) verstorben ist, schrieb sie dem Mädchen sogar einen eigenen Song, um ihre Gefühle auszudrücken – ein veröffentlichtes Foto des Kindes habe sie einfach nicht mehr losgelassen.

Lulu Lewe, Schwester von Sarah ConnorActionPress
Lulu Lewe, Schwester von Sarah Connor
Sarah Connor bei einem Auftritt in DuisburgActionPress
Sarah Connor bei einem Auftritt in Duisburg
Bode Miller im Oktober 2018Jeff Gross/Getty Images
Bode Miller im Oktober 2018
Habt ihr gewusst, dass Sarah so viele Geschwister hat?1917 Stimmen
1702
Ja, das ist mir nicht neu.
215
Nein, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de