Royale Damen unter sich! Herzogin Kate (37) ist seit der Hochzeit mit Prinz William (36) vor acht Jahren ein Teil der britischen Königsfamilie. Zusammen mit ihrem Mann – und zum Teil auch mit den gemeinsamen Kindern – bereist die 37-Jährige viele Länder. Im Januar vergangenen Jahres war das Paar auf Staatsbesuch in Schweden und trank dort Tee mit Prinzessin Victoria (41). Nun wird Kate bald Besuch von zwei anderen königlichen Ladys auf Schloss Windsor bekommen.

Wie das britische Magazin Hello berichtet, soll am 17. Juni die alljährliche "Order of the Garter"-Zeremonie auf Schloss Windsor stattfinden. Dort wird Queen Elizabeth II. (93) König Felipe von Spanien (51) sowie dem niederländischen König Willem-Alexander (52) den sogenannten Hosenband-Orden verleihen, einen Orden für den Dienst an der Nation. Begleitet werden die beiden Herren während dieses Termins von ihren Frauen Königin Letizia (46) und Königin Máxima (48) – für die zwei Ladys sicher die perfekte Gelegenheit für ein kleines Pläuschchen mit Kate, die ebenfalls auf der Veranstaltung anwesend sein wird.

Ob Kate und Máxima dann vielleicht auch ein wenig über Mode plaudern werden? Immerhin gelten beide in ihren Heimatländern als echte Fashionistas. Williams Frau begeistert die Fans regelmäßig mit ihren klassischen Looks und Máxima ist vor allem für ihren modischen Wagemut bekannt: Sie hat eine Vorliebe für knallige Farben und zeigte sich bei öffentlichen Auftritten schon mehrfach in pinken oder gelben Outfits.

Königin Letizia und König Felipe von Spanien bei den National Sport AwardsCapitalPictures / face to face / ActionPress
Königin Letizia und König Felipe von Spanien bei den National Sport Awards
Königin Máxima und König Willem-Alexander im Mai 2019 beim Schloss Sanssouci in PotsdamAction Press / Utrecht, Robin
Königin Máxima und König Willem-Alexander im Mai 2019 beim Schloss Sanssouci in Potsdam
Königin MaximaMEGA
Königin Maxima
Glaubt ihr, dass die Frauen sich ausschließlich über typisch royale Themen unterhalten werden?1137 Stimmen
939
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
198
Ja, ich denke, private Themen werden auf solchen Events vermieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de