Auch in der nächsten Woche wird es wieder emotional bei Sing meinen Song! Am Dienstagabend interpretierten die Künstler die Titel von Álvaro Soler (28) neu – vor allem Johannes Oerding (37) konnte den Deutsch-Spanier mit seiner Performance von "Sofia" überzeugen. Am kommenden Dienstag stehen die Hits von Milow im Fokus – und eines steht schon jetzt fest: In der nächsten Ausgabe der Show werden vor allem bei einem Star einige alte Gefühle wieder hochkommen!

ACHTUNG, SPOILER!
Für den emotionalsten Moment der kommenden Folge laut VOX niemand geringeres als Moderator Paddy Kelly (41) gesorgt! Der Sänger performt in der nächsten Episode einen Song, den Milow einst für seinen verstorbenen Vater geschrieben hatte. Dadurch musste der Ire offenbar auch an seinen eigenen Papa zurückdenken – was ihn anscheinend sehr aufwühlte und sogar zu Tränen rührte. Als Paddy seine Stimme wiederfand, machte der Songwriter zudem klar, wie besonders dieser Abend für ihn war: "Ich glaube nicht, dass ich je auf einer Bühne so viel Schmerz rausgeschrien habe, wie heute. Heute Abend ist etwas passiert, was ich selbst noch nicht ganz verstehe."

Der Musiker war nach seinem Auftritt sogar so aufgewühlt, dass er nicht weiter moderieren konnte – für ihn sprang Johannes Oerding kurzfristig ein. Anscheinend ließ die Performance auch die anderen Teilnehmer der Sendung nicht kalt: Jeanette hatte ebenfalls Tränen in den Augen. Die Zuschauer dürfen sich somit wohl auf eine überaus emotionale Folge des Tauschkonzerts freuen.

Michael Patrick Kelly, Sänger
ActionPress
Michael Patrick Kelly, Sänger
Milow bei einem Auftritt im Europapark Rust
Getty Images
Milow bei einem Auftritt im Europapark Rust
Michael Patrick Kelly während der "Bambi"-Verleihung, 2017
Getty Images
Michael Patrick Kelly während der "Bambi"-Verleihung, 2017
Werdet ihr euch die kommende Folge von "Sing meinen Song" anschauen?983 Stimmen
928
Auf jeden Fall! Ich bin schon sehr gespannt auf die Emotionen.
55
Nein, ich denke nicht – ich schaue eher andere Sendungen im TV.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de