Wäre Alexander Hindersmann (30) etwa keine gute Wahl? Im Sommer geht Gerda Lewis (26) als Die Bachelorette auf die Suche nach ihrer großen Liebe. Gegenüber Promiflash hat ein Insider bereits verraten, dass auch Alex eine Rolle in der Staffel spielen werde. Der Hottie hatte im vergangenen Jahr eigentlich das Herz von Ex-Rosenlady Nadine Klein (33) für sich gewonnen, doch ihre Beziehung scheiterte bereits nach kurzer Zeit. Auch wenn bisher unklar ist, in welcher Form Alex in der Show auftreten wird, riet Nadine ihrer TV-Nachfolgerin jetzt schon von ihrem Verflossenen ab!

In ihrer Instagram-Story offenbarte Nadine, dass sie es kaum abwarten könne, bis die neue Staffel der Kuppelshow endlich startet. Was sie davon hält, dass sie möglicherweise auch ihren Ex auf dem Bildschirm sehen wird, wollte Nadine noch nicht verraten: "Sobald das offiziell bestätigt wurde, äußere ich mich gerne mal dazu", antwortete sie auf die Frage eines Fans. Sonderlich gut scheint sie auf den 30-Jährigen jedoch nicht zu sprechen zu sein. Denn als ein User wissen wollte, welchen guten Rat sie für Gerda als Bachelorette habe, entgegnete die Beauty: "Nimm nicht Alex" – hinter diese Worte setzte sie einen lachenden Emoji.

Wollte Nadine etwa nur witzig sein oder herrscht mittlerweile dicke Luft zwischen den einstigen Turteltauben? Angeblich waren die beiden nicht im Streit auseinandergegangen. "Für Nadine war das leider keine ausreichende Basis für eine Beziehung", erklärte Alex via Instagram im vergangenen November den Grund für ihre Trennung.

Gerda Lewis im Juni 2019Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis im Juni 2019
Nadine Klein, Ex-BacheloretteInstagram / nadine.kln
Nadine Klein, Ex-Bachelorette
Alexander Hindersmann, Reality-TV-StarInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Reality-TV-Star
Was haltet ihr von Nadines Rat?2998 Stimmen
1037
Total okay. Sie wird ihre Gründe für diese Einschätzung haben.
1961
Ich finde ihr Verhalten ziemlich albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de