Welcher Netflix-Hottie versteckt sich wohl hinter diesem pompösen Dragqueen-Look? Es ist der Queer Eye-Star Antoni Porowski. Eigentlich kennt man den Profi-Koch als den perfekten Schwiegersohn, doch für ein aktuelles Shooting hat sich der offen homosexuell lebende TV-Star in eine ganz besondere Schale geworfen. Das war für ihn eine krasse Erfahrung, wie er seinen Fans nun in einem neuen Bildbeitrag berichtet.

"Das bin ich. Danke an Them, Miz Cracker (35) und Christian Cowan, dass ihr für mich ein sicheres Umfeld gebildet habt, wo ich ausprobieren und eine Seite von mir entdecken konnte, die ich bisher ganz tief in mir versteckt habe. Fröhlichen Pride!", kommentierte der Schönling das Foto von seinem Drag-Make-over. Scheint, als hätte er schon länger den Wunsch verspürt, seine feminine Seite nach außen zu präsentieren. Und in der Tat kann sich Antoni in diesem Fummel wirklich sehen lassen. Seine neue Drag-Adoptivmutter Miz Cracker drückt auch in einem Kommentar unter dem Bild aus, wie stolz sie auf ihre "Tochter" sei.

Beruflich wie privat läuft es bei dem Delikatessen-Liebhaber richtig rund. Er ist seit einiger Zeit glücklich mit Trace Lehnhoff zusammen. Diesen lernte er übrigens via Instagram kennen.

TV-Koch Antoni PorowskiInstagram / Antoni Porowski
TV-Koch Antoni Porowski
Antoni Porowski, bei den GLAAD Media AwardsGetty Images
Antoni Porowski, bei den GLAAD Media Awards
Der Cast der Netflix-Serie "Queer Eye"Getty Images
Der Cast der Netflix-Serie "Queer Eye"
Hättet ihr Antoni so erkannt?72 Stimmen
15
Ja, man kann ihn auch trotz des Looks gut erkennen!
57
Nein, da wäre ich niemals drauf gekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de