Ist Khloe Kardashian (34) ein schlechtes Vorbild? Vogue Williams (33), die Schwägerin von Herzogin Kates (37) jüngerer Schwester Pippa Middleton (35), hat keine Lust auf Diät-Wahn. Statt zu hungern hält sich die Ehefrau von Spencer Matthews (29) lieber mit Sport und gesunder Ernährung fit. Dass Khloe Werbung für einen Abnehm-Shake macht, bringt das irische Model deshalb gerade richtig auf die Palme: Sie findet es gefährlich, dass die Influencerin ihren Followern einen umstrittenen Drink schmackhaft machen möchte.

In einem Werbe-Post promotete die Schwester von Kim Kardashian (38) kürzlich ein Getränk, mit dem sich ganze Mahlzeiten ersetzen lassen und das aus diesem Grund für einen flacheren Bauch sorgen soll. Gegenüber The Sun erklärte Vogue daraufhin, warum sie es für sehr bedenklich halte, für solche Produkte die Werbetrommel zu rühren: "Diese Shakes enthalten Abführmittel. Ich hasse diesen ganzen Kram. Es ist dumm und gefährlich", stellte die Blondine klar.

Die 33-Jährige denke selbst sehr genau darüber nach, was sie auf ihren sozialen Kanälen verbreitet, um ihre Follower nicht mit gefährlichen Botschaften zu beeinflussen. "Ich bin in einem Alter, in dem ich erkenne, dass ein appetitzügelnder Lolli Quatsch ist, aber mein jüngeres Ich hätte wahrscheinlich gedacht ‘Oh mein Gott! So nimmt man am besten ab – kein Frühstück essen und stattdessen einfach einen Shake trinken!'" Nach der Geburt ihres mittlerweile acht Monate alten Sohnes Theodore habe sie sich lieber mit Sport und gesunder Ernährung ihre Figur zurückerarbeitet.

Vogue Williams, irisches ModelMatrix Media Group/face to face/ActionPress
Vogue Williams, irisches Model
Khloe Kardashian, Reality-StarGetty Images
Khloe Kardashian, Reality-Star
Vogue Williams und Spencer Matthews im Mai 2019WENN.com
Vogue Williams und Spencer Matthews im Mai 2019
Was haltet ihr davon, dass Khloe für einen Diät-Shake warb?922 Stimmen
785
Ich finde das nicht gut – Vogue spricht mir aus der Seele.
137
Soll sie doch – Vogue hat sich da nicht einzumischen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de