Ob Carmen Geiss (54) diesen Shitstorm überhaupt mitbekommen hat? Erst kürzlich wurde bekannt, dass dem Reality-Star von seinen Kindern verboten wurde, Social-Media-Nachrichten zu lesen. Der Grund? Immer wieder wird Carmen im Netz angefeindet, erhielt sogar schon Morddrohungen. Und auch für ihr neustes Video kassierte die 54-Jährige wieder einige Häme! Zahlreiche User regen sich darüber auf, dass Carmen mit einem Helikopter nach Monaco fliegt!

Auf Instagram teilte die Luxus-Lady ein Video, dass ihren Helikopter bei der Landung zeigt. Das Ganze betitelte sie mit den Worten: "Unser Taxi ist da. Jetzt geht es nach Monaco". Eine Message, die bei einigen so gar nicht gut ankam. "Protzig, angeberisch! Diese Familie muss halt zeigen, was sie hat. Neureiche haben das nötig", kommentiert ein Follower genervt. Ein anderer meinte sarkastisch: "Da freut sich die Umwelt." Auch als "Umweltverschmutzer" musste Carmen sich beschimpfen lassen. Der Ausstoß von CO2 und anderen Schadstoffen bei solchen Heli-Flügen belaste nachweislich die Umwelt, hieß es in den Nörgel-Kommentaren.

Auf der anderen Seite meldeten sich in den Kommentaren aber auch zahlreiche Bewunderer zu Wort. "Wer kann, der kann – es sei ihnen gegönnt! Haben hart gearbeitet, um sich diesen Luxus leisten zu können. Und alle, die hier negativ schreiben, sind einfach nur neidisch", fasste ein Fan zusammen. Ein anderer rät den Hatern, Carmen einfach nicht zu folgen, wenn sie mit dem Lebensstil nicht klar kommen würden.

Der Helikopter der Geissens im Juni 2019Instagram / carmengeiss_1965
Der Helikopter der Geissens im Juni 2019
Carmen Geiss im Juni 2019Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss im Juni 2019
Robert und Carmen Geiss im Januar 2018 in HamburgBecher/WENN.com
Robert und Carmen Geiss im Januar 2018 in Hamburg
Was haltet ihr von Carmens Heli-Post?1035 Stimmen
500
Top, ich schaue immer gerne zu, was die Geissens so treiben!
535
Mies, deshalb folge ich ihr auch nicht auf Instagram!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de