In den vergangenen Wochen hat Noel Gallagher (52) musikalisch für Schlagzeilen gesorgt. Der Brite veröffentlichte eine neue Single mit seiner Band High Flying Birds. Während er sich gerade voll und ganz auf die Karriere zu konzentrieren scheint, bekam sein zerstrittener Bruder Liam Gallagher (46) eine schlimme Diagnose: Der ehemalige Oasis-Frontman leidet an Arthritis – von dieser Nachricht will sich der 46-Jährige jedoch nicht unterkriegen lassen.

In einem Interview mit dem Musikmagazin Q verriet Liam, wie sehr ihm seine Hüfte zu schaffen macht. Aufgrund der Arthritis haben ihm Ärzte sogar angeordnet, sein Laufpensum herunterzuschrauben. Das Joggen könne die Gelenkentzündung und die Schmerzen nämlich fördern. Und so geht es für den Musiker jetzt erst einmal langsamer durchs Leben. Trotzdem versucht er, das Ganze mit Humor zu nehmen und das Positive zu sehen. "Ich kann mir selbst einreden, dass es immer noch ein bisschen Rock'n'Roll ist", erzählte er der Zeitschrift. In ihm schlägt eben das Herz eines echten Rockers!

Doch auch der größte Rocker muss sich eingestehen, wenn es ihm nicht gut geht. Deswegen geht Liam aufgrund von wiederkehrenden Wadenschmerzen regelmäßig zur Akupunktur. Von seinem Therapeuten scheint er ganz begeistert zu sein: "Der Typ ist mega, er redet nicht um den heißen Brei herum. Er holt die Nadeln raus und sticht zu."

Oasis in Tokio 2005WENN
Oasis in Tokio 2005
Liam Gallagher im Juni 2017Getty Images
Liam Gallagher im Juni 2017
Liam Gallagher, MusikerGetty Images
Liam Gallagher, Musiker
Wart ihr damals Oasis-Fans?242 Stimmen
173
Ja, total!
69
Nee, das war nie meine Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de