Sieht man Sängerin Rihanna (31) und Herzogin Meghan (37) bald Hand in Hand durch London spazieren? Die Zeichen dafür stehen scheinbar gar nicht schlecht. Seit Kurzem wohnt die Musikerin in Großbritannien und soll seitdem vermehrt Kontakt zu der einstigen Suits-Darstellerin haben. Die beiden Stars haben anscheinend mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick erwarten würde und sollen auf einer Wellenlänge schwimmen!

Wie Radar Online berichtete, hätten die zwei Schönheiten schon vor Rihannas Umzug Kontakt zueinander gehabt – sogar bevor Meghan ihr Schauspiel-Durchbruch gelungen sei. Nach Rihannas Umzug hätten gemeinsame Freunde die Verbindung der Amerikanerinnen wiederhergestellt. "Die beiden haben tatsächlich viele Gemeinsamkeiten, wenn es um Sachen Style und ihr Bedürfnis nach totaler Privatsphäre geht", erörterte eine Quelle.

Derzeit würden Meghan und Rihanna allerdings noch nicht so viel Zeit miteinander verbringen. Schließlich ist die royale Beauty momentan voll eingespannt mit ihrem Söhnchen Archie, den sie am 6. Mai zur Welt gebracht hat. "Meghan verbringt gerade viel Zeit mit ihrem Baby. Aber sobald sie von ihrer Baby-Pause zurück ist, steht es ganz oben auf ihrer Liste, Zeit mit Rihanna zu verbringen", verriet ein Insider weiter.

Rihanna im Juni 2019Instagram / badgalriri
Rihanna im Juni 2019
Herzogin Meghan im Juni 2019 in LondonWENN, Dutch Press Photo
Herzogin Meghan im Juni 2019 in London
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison im Mai 2019Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Archie Harrison im Mai 2019
Wusstet ihr, dass sich Meghan und Rihanna mögen?471 Stimmen
382
Nein, das wundert mich ziemlich!
89
Ja, die passen bestimmt super zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de