Iggy Azalea (29) ist wieder zurück! Ende Mai erlitt die Sängerin einen herben Schock: Jemand hatte Nacktfotos von ihr im Netz hochgeladen und verbreitet. Entstanden waren die Bilder am Rande eines professionellen Shootings. Iggy fühlte sich durch diese Bloßstellung gedemütigt und verletzt und entschied sich zu einer Social-Media-Pause. Doch jetzt – zwei Wochen später – hat die "Fancy"-Interpretin ihre Online-Präsenz wieder aktiviert!

Am Montag überraschte die Australierin ihre Fans mit einer freudigen Nachricht und ließ auf Twitter auch den Grund für ihre Rückkehr verlauten: "Hallo Leute, ich bin zurück, weil ich heute meinen neuen Merchandise für den Pride-Month veröffentliche." Dazu posiert die Blondine auf einem Foto in einem ihrer neuen T-Shirts. Ihre Follower sind ganz aus dem Häuschen: "Willkommen zurück! Wir haben dich so sehr vermisst!"

Die Nacktbilder waren bei einem Fototermin für die GQ entstanden, abgesprochen war mit dem Magazin aber nicht zu viel nackte Haut. Wer gegen die Absprache – und natürlich auch gegen Iggys Wunsch – die Pics trotzdem öffentlich gemacht hatte, ist immer noch nicht bekannt. Die 29-Jährige offenbarte aber bereits, dass sie rechtliche Schritte einleiten würde, um den Schuldigen zu finden.

Iggy Azalea im April 2019Getty Images
Iggy Azalea im April 2019
Iggy Azalea 2018 in HollywoodGetty Images
Iggy Azalea 2018 in Hollywood
Iggy Azalea bei einem Konzert in New YorkTheo Wargo/Getty Images for TIDAL
Iggy Azalea bei einem Konzert in New York
Hättet ihr gedacht, dass Iggy so schnell wieder aus ihrer Social-Media-Auszeit kommt?47 Stimmen
21
Ja, zwei Wochen sind ja auch schon lang.
26
Nein, ich dachte nach diesen Schock-News bleibt sie länger weg.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de