Acht Staffeln voller Drachen, Kriege und Intrigen: Game of Thrones war zweifellos eine der erfolgreichsten Serien, die die vergangenen Jahre über die Mattscheiben flimmerten. Im vergangenen Mai fand das Fantasy-Epos nun jedoch sein Ende. Für viele Schauspieler war die Erfolgsserie der Anfang einer vielversprechenden Karriere: Die meisten von ihnen waren vor Start der ersten Folge unbekannt, heute sind sie auf der ganzen Welt berühmt. Doch können sich die Serienlieblinge auch weiterhin in der Filmbranche halten?

Für Sophie Turner (23) ging es nach GoT steil bergauf. Aktuell ist die Sansa Stark-Darstellerin im aktuellen X-Men-Streifen auf den Kinoleinwänden zu bewundern und ergatterte als Jean Grey sogar die Hauptrolle. Für ihre Serienschwester Arya (gespielt von Maisie Williams, 22) läuft es ähnlich gut: Die Heldin der Fantasy-Reihe wird vorraussichtlich 2020 im Film "New Mutants" als Mutanten-Teenager Wolfsbane zu sehen sein.

Ganz anders als in ihrer Rolle der Cercei Lennister wird sich Lena Headey (45) in ihrem neuen Film zeigen – nämlich ungewohnt treu sorgend. Im Flüchtlingsdrama "The Flood" spielt die Schauspielerin nämlich keine skrupellose Königin, sondern eine Beamtin der Einwanderungsbehörde, die sich um Asylsuchende in Calais, Frankreich, bemüht. Bei ihrem GoT-Bruder und Tyrion Lennister-Darsteller Peter Dinklage (50) geht es da schon wilder zu: Laut The Hollywood Reporter soll er schon bald einen Cowboy in der Western-Neuverfilmung von "The Wild Bunch" spielen.

Emilia Clarke (32), die die Rolle der Daenerys Targaryen verkörperte, ist im Science-Fiction-Universum unterwegs: Mit dem Star Wars-Film "Solo" ging es für die Schauspielerin schon 2018 erfolgreich weiter. Zu Weihnachten 2019 wird sie dann mit "Last Christmas" in die Kinos kommen und dieses Mal wohl hoffentlich keine Stadt in Brand setzen. Ihr guter Freund und Schauspielkollege Kit Harington (32) macht derzeitig hingegen eine Drehpause. Grund dafür: Nach Ende der GoT-Dreharbeiten ging es dem Jon Schnee-Darsteller psychisch nicht besonders gut – er wie sich selbst in eine Klink ein.

Maisie Williams und Sophie Turner 2013Getty Images
Maisie Williams und Sophie Turner 2013
Lena Headey und Peter DinklageActionPress
Lena Headey und Peter Dinklage
Emilia Clarke und Kit Harington bei den Golden Globe Awards 2018Getty Images
Emilia Clarke und Kit Harington bei den Golden Globe Awards 2018
Daenerys Targaryen, gespielt von Emilia Clarke, bei "Game of Thrones"Wiese/face to face, Actionpress
Daenerys Targaryen, gespielt von Emilia Clarke, bei "Game of Thrones"
Werdet ihr euch den ein oder anderen Film anschauen?441 Stimmen
352
Auf jeden Fall! Manche klingen echt spannend.
89
Mal sehen... mich überzeugt bisher keiner so richtig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de