Schwere Zeiten für Noah Cyrus (19)! In den vergangenen Monaten hatte die Sängerin ordentlich mit den Nachwirkungen ihrer Trennung von Rapper Lil Xan (22) zu kämpfen – die Tatsache, dass ihr Ex und seine neue Freundin Annie Smith nun auch noch gemeinsam Eltern werden, traf die kleine Schwester von Miley Cyrus (26) zusätzlich. Nun muss sie einen weiteren Schicksalsschlag verkraften: Ihr Familienhund Mate ist gestorben!

Via Instagram veröffentlichte die 19-Jährige eine lange Abschiedsbotschaft. "Es macht mich einfach unglaublich traurig, dass der Krebs uns am Samstagabend unseren besten Freund genommen hat", erklärte Noah zunächst. Dann richtete sie sich direkt an ihren treuen Begleiter: "Matey, mein Junge, es wird nie wieder einen Hund wie dich geben. In unseren gemeinsamen elf Jahren warst du der beste Hund überhaupt." Dazu veröffentlichte Noah einige alte Schnappschüsse des weißen Schäferhundes.

Auch Schwester Miley verfasste in ihrer Instagram-Story einen rührenden Nachruf auf den Vierbeiner: "Wir vermissen dich, Matey. Du wirst niemals vergessen werden! Danke für deine Loyalität und deine Freundschaft", schrieb die "Malibu"-Interpretin und postete ebenfalls einige Fotos von Mate dazu – darunter auch ein niedliches Welpenbild.

Noah Cyrus mit ihrem Hund MateInstagram / noahcyrus
Noah Cyrus mit ihrem Hund Mate
Musikerin Noah Cyrus, Juni 2019Instagram / noahcyrus
Musikerin Noah Cyrus, Juni 2019
Musikerin Miley Cyrus, April 2019Xavier Collin/Image Press Agency/Splash News / SplashNews.com
Musikerin Miley Cyrus, April 2019
Wusstet ihr, dass die Familie Cyrus einen Hund hatte?150 Stimmen
93
Ja, ich hatte schon einmal Fotos gesehen.
57
Nein, bisher tatsächlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de