Missgeschick beim großen Finale! Die Zuschauer sind aktuell genauso im Let's Dance-Final-Fieber wie ihre Tanzstars! Natürlich wollen die Fans von Musikerin Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (32), Ex-Handballprofi Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova (32) und Schauspieler Benjamin Piwko (39) und Isabel Edvardsson (36) ihrem Lieblingsduo zum Sieg verhelfen. Dafür haben die TV-Zuschauer schon seit dem ersten Tanz die Möglichkeit, für ihre Favoriten abzustimmen. Doch beim Voting gab es erstmals technische Probleme!

Die Fans müssen sich aber keine Sorgen machen, wie die Show-Verantwortlichen auf Instagram versicherten. "Im Rahmen des Votings wurden aus technischen Gründen in wenigen Fällen fehlerhafte Antworttexte versendet. Die Stimmen wurden jedoch in jedem Fall korrekt gezählt", stellte RTL auf dem offiziellen Account der Sendung klar. Einige Follower hatten sich unter anderen Bildern über die falschen Antworten beschwert.

In den Kommentaren zur Stellungnahme des Senders äußerten sich die Zuschauer dennoch besorgt und hoffen einfach, dass auch wirklich alle Stimmen dort ankommen, wo sie sollen: "Ich hoff es!", schrieb ein User. Ein anderer gab sich besorgt über die Stimmung des Publikums nach der folgenden Gewinner-Verkündung: "Egal wer gewinnt, ein Shitstorm ist vorprogrammiert."

Daniel Hartwich und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"Getty Images
Daniel Hartwich und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
Ella Endlich und Valentin Lusin im Juni 2019 beim "Let’s Dance"-FinaleGetty Images
Ella Endlich und Valentin Lusin im Juni 2019 beim "Let’s Dance"-Finale
Isabel Edvardsson und Benjamin Piwko beim "Let's Dance"-Finale 2019Getty Images
Isabel Edvardsson und Benjamin Piwko beim "Let's Dance"-Finale 2019
Hattet ihr auch Voting-Probleme?1932 Stimmen
1521
Nein, bei mir hat alles geklappt!
411
Ja, ich hatte mich echt schon gewundert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de