Schlechte Nachrichten für alle Fans der Vorabendserie GZSZ: Nach Schauspielerin Janina Kranz (24) verlässt nun der nächste Star die Soap – Luis Ahrens-Darsteller Maximilian Braun (22) wird künftig nicht mehr Teil des Casts sein. Vor knapp zwei Jahren zog sein Charakter als Jo Gerners (Wolfgang Bahro, 58) Praktikant zusammen mit Mutter Nina Ahrens (Maria Wedig, 35) in den Kolle-Kiez. Doch nun sind die Tage von Luis gezählt: Wie seine Figur aus der Soap scheiden wird, verriet Maximilian jetzt in einem Interview.

"Ich bin der Max, ich spiele den Luis, noch", sagte der Schauspieler gegenüber RTL. Und an dem kleinen Wörtchen "noch" lässt sich erkennen, dass er GZSZ bald verlassen wird. Doch was passiert mit seiner Rolle? "Luis geht ins Ausland", stellte Max klar und fügte hinzu, dankbar zu sein für die schöne Zeit bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Er sei sich sicher, dass die Fans ihn demnächst irgendwo wieder sehen werden.

Max war in der Serie in einige sehr emotionale Handlungsstränge verwickelt. So wurde seine Figur zum Beispiel von Schulkameraden gemobbt, außerdem mussten er und seine Mutter mit einem gewalttätigen Vater umgehen. Die Fans werden den empathischen Luis sicher sehr vermissen.

Maximilian Braun, SchauspielerMG RTL D / Bernd Jaworek
Maximilian Braun, Schauspieler
Olivia Marei als Toni und Maximilian Braun als Luis bei GZSZMG RTL D Rolf Baumgartner
Olivia Marei als Toni und Maximilian Braun als Luis bei GZSZ
Luis (Maximilian Braun) und Toni (Olivia Marei) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Luis (Maximilian Braun) und Toni (Olivia Marei) bei GZSZ
Seid ihr traurig darüber, dass Max bald nicht mehr bei GZSZ zu sehen sein wird?1879 Stimmen
1229
Ja, das finde ich echt schade!
650
Nein, ich mochte seine Rolle nie so gern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de