Am Samstag war es wieder so weit – bei den MTV Movie & TV Awards im kalifornischen Santa Monica wurden auch in diesem Jahr zahlreiche Produktionen und Stars ausgezeichnet. Der US-amerikanische Schauspieler Zachary Levi führte die Zuschauer als Moderator durch das Event und Musiker wie Lizzo und Bazzi begeisterten das Publikum mit ihren Performances. Der Hauptgrund der Veranstaltung war aber ein anderer: die Auszeichnung der glücklichen Gewinner!

Netflix hatte 2019 eine starke Präsenz. Der Streaming-Dienst hatte 14 Nominierungen erhalten – und heimste dann auch einige Trophäen ein. Zum Beispiel konnte sich der Film "Bird Box" wegen Sandra Bullock (54) in der Kategorie "Beste angsteinflößende Performance" durchsetzen und die Produktion "To All The Boys I've Loved Before" siegte gleich zweimal. Zum einem wurde der Darsteller Noah Centineo (23) zusammen mit seiner Kollegin Lana Condor (22) für den besten Kuss ausgezeichnet. Zum anderen hatte er in der Kategorie "Bester Newcomer" die Nase vorn.

Im Übrigen gab es noch weitere nennenswerte Gewinner bei den diesjährigen MTV Movie & TV Awards. Die Hit-Serie Game of Thrones räumte vier Nominierungen und den Sieg in der Kategorie "Beste Show" ab. Der Film "Avengers: Endgame" holte drei von vier möglichen Pokalen und die Dokumentation "RBG" hatte ebenfalls einen Sieg nach vier Nominierungen.

Alle Gewinner der MTV Movie & TV Awards 2019:

Bester Film
"Avengers: Endgame"

Beste Serie
"Game of Thrones"

Bester Film-Schauspieler
Lady Gaga (Ally) – "A Star is Born"

Beste Serien-Schauspieler
Elisabeth Moss (June Osborne/Offred) – "The Handmaid’s Tale"

Bester Held
Robert Downey Jr. (Tony Stark/Iron Man) – "Avengers: Endgame"

Bester Bösewicht
Josh Brolin (Thanos) – "Avengers: Endgame"

Bester Kuss
Noah Centineo und Lana Condor (Peter Kavinsky und Lara Jean) – "To All the Boys I've Loved Before"

Beste Reality-Serie
"Love & Hip Hop: Atlanta"

Bester Komiker
Dan Levy (David Rose) – "Schitt’s Creek"

Bester Newcomer
Noah Centineo (Peter Kavinsky) – "To All the Boys I've Loved Before"

Bester Kampf
"Captain Marvel" – Captain Marvel gegen Minn-Erva

Bester echter Held
Ruth Bader Ginsburg – "RBG"

Beste Angst einflößende Performance
Sandra Bullock (Malorie) – "Bird Box"

Bester Dokumentarfilm
"Surviving R. Kelly"

Bester Moderator
Nick Cannon (38) – "Wild 'n' Out"

Bester Meme-Moment
Der BachelorColton Underwood jumps the fence

Sandra Bullock bei den MTV Movie & TV Awards 2019Getty Images
Sandra Bullock bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019Getty Images
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019
Der Cast von "Avengers: Endgame"Getty Images
Der Cast von "Avengers: Endgame"
Habt ihr mit diesen Gewinnern gerechnet?284 Stimmen
192
Ja, sie alle haben den Sieg verdient.
92
Nein, einige Sieger überraschen mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de