War Sarah Lombardi (26) etwa seekrank? Aktuell ist die ehemalige DSDS-Teilnehmerin auf Erfolgskurs. Sie zieht einen Job nach dem anderen an Land und startet neben ihrer Gesangskarriere nun auch als Schauspielerin durch. Mit der Verkündung, dass sie eine Rolle beim ZDF-"Traumschiff" ergattern konnte, sorgte sie bei ihren Fans für große Begeisterung. Schon vor ein paar Wochen gab Sarah gegenüber Promiflash erste Infos zum Dreh bekannt. Jetzt plaudert die junge Mutter weitere Details zu ihrer Zeit auf der "Amadea" aus.

Im Interview mit Bild.de spricht Sarah über ihre Erfahrungen auf dem Schiff. "Es war wirklich toll. Ich hätte nie gedacht, dass mir das so unheimlich Spaß macht", sagt die amtierende Gewinnerin von Dancing on Ice. Ihr habe es besonders gefallen, mal in eine andere Rolle zu schlüpfen – und sie habe den Dreh als eine große Ehre empfunden. "Das 'Traumschiff' kennt wirklich jeder. Meine ganze Familie war völlig begeistert und superstolz auf mich", so die 26-Jährige. Auch Söhnchen Alessio (3) war mit am Bord des Fernseh-Cruisers. Seekrank wurden die beiden dank Kaugummi aber zum Glück nicht.

Als eine der ersten durfte Sarah zudem Neu-Kapitän Florian Silbereisen (37) bei der Arbeit über die Schultern schauen. Für den Schlagerstar hat die Sängerin nur lobende Worte übrig: "Er macht seine Sache absolut genial. Man kauft es ihm total ab, dass er die Nummer eins auf diesem riesigen Schiff ist." Am 26. Dezember wird die "Traumschiff"-Folge mit Sarah im Fernsehen zu sehen sein.

Sarah Lombardi, SängerinGetty Images
Sarah Lombardi, Sängerin
Alessio und Sarah Lombardi auf Mauritius, März 2019Instagram / sarellax3
Alessio und Sarah Lombardi auf Mauritius, März 2019
Sarah Lombardi, MusikerinInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi, Musikerin
Werdet ihr euch die Folge mit Sarah Lombardi ansehen?572 Stimmen
443
Ja, auf jeden Fall! Ich kann es kaum erwarten.
129
Nein – "Traumschiff" gucke ich eigentlich nie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de